Artikel-ID : 00197305 / Zuletzt geändert : 19/04/2018

So verbinden Sie einen Bluetooth® Kopfhörer mit einem Quellgerät.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Auf dieser Seite sind Anweisungen zum Koppeln Ihres Bluetooth® Lautsprechers mit einem Quellgerät wie z. B. einem Walkman®, Smartphone, Computer oder Fernseher von Sony aufgeführt.

Vorbereitung
Bevor Sie den Kopplungsvorgang starten, schaffen Sie bitte folgende Voraussetzungen:

  • Nähere Informationen zu einzelnen Modellen finden Sie in der Bedienungsanleitung oder in der Hilfe.
  • Positionieren Sie das Quellgerät mit einem Abstand von maximal 1 m (3 Fuß) zum Bluetooth® Lautsprecher.
  • Stellen Sie sicher, dass sowohl Bluetooth® Lautsprecher als auch Quellgerät ausreichend aufgeladen sind.

Vorgehensweise für die Kopplung eines Bluetooth® Lautsprechers

  1. Schalten Sie den Lautsprecher ein. Die (Ein-/Aus-) Anzeige leuchtet auf oder/und die(Bluetooth®) Anzeige beginnt zu blinken. 
    HINWEIS:
    • Wenn Sie den Lautsprecher zum ersten Mal nach dem Kauf einschalten, beginnt die (Bluetooth®) Anzeige zu blinken und der Lautsprecher wechselt automatisch in den Kopplungsmodus. Fahren Sie mit Schritt 3fort.
    • Wenn Sie den Lautsprecher einschalten, versucht er, eine Bluetooth® Verbindung mit dem zuletzt verbundenen Bluetooth® Gerät herzustellen. Wenn sich dieses Gerät in der Nähe befindet und seine BLUETOOTH® Funktion eingeschaltet ist, wird automatisch eine BLUETOOTH® Verbindung hergestellt, und die (Bluetooth)-Anzeige leuchtet dauerhaft. Wenn Sie ein anderes Bluetooth® Gerät verbinden möchten, beenden Sie zunächst die aktuelle Bluetooth -Verbindung auf dem aktuell verbundenen Bluetooth® Quellgerät.
  2. Halten Sie die Taste (Ein/Aus) - PAIRING (Kopplung) gedrückt, bis Sie die Sprachanweisungen hören und die Bluetooth )-Anzeige schnell zu blinken beginnt. Der Lautsprecher wechselt in den Kopplungsmodus. 
  3. Führen Sie die Kopplung auf demBluetooth® Quellgerät durch, um den Lautsprecher zu erkennen. 
    HINWEIS: Führen Sie die erforderlichen Schritte für die Kopplung auf dem Quellgerät innerhalb von 5 Minuten durch. Der Kopplungsmodus des Lautsprechers endet nach 5 Minuten. Wenn der Kopplungsmodus endet, müssen Sie den Kopplungsvorgang für den Lautsprecher erneut von Anfang an durchführen.

    Kopplungsvorgang auf dem Bluetooth® Quellgerät:
  4. Überprüfen Sie, ob die (Bluetooth)-Anzeige vom blinkenden in den dauerhaft leuchtenden Zustand gewechselt ist. Wenn der Lautsprecher mit dem Quellgerät verbunden ist, leuchtet die (Bluetooth)-Anzeige dauerhaft.

     

Hilfreiche Informationen zur Bluetooth® Kopplung

Einmal verbundene Bluetooth-Geräte müssen nicht nochmals verbunden werden, außer in folgenden Fällen:

  • Wenn der Lautsprecher auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, werden alle Kopplungsinformationen gelöscht.
  • Die Kopplungsinformationen sind nach einer Reparatur usw. möglicherweise gelöscht.
  • Wenn Sie die maximal zulässige Anzahl von gekoppelten Bluetooth® Geräten erreichen (ca. 8), werden die ältesten Kopplungsinformationen überschrieben und durch beliebige neue Kopplungsinformationen ersetzt.
  • Wenn die Kopplungsinformationen des Lautsprechers vom Bluetooth® Gerät gelöscht wurden.