Artikel-ID : 00173783 / Zuletzt geändert : 11/04/2022

Was versteht man unter Einbrennen von Bildern auf OLED-Fernsehern und wie kann man es vermeiden

Was versteht man unter Einbrennen von Bildern?

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Was versteht man unter Einbrennen von Bildern?

    Unter dem Einbrennen von Bildern versteht man ein temporäres oder permanentes Restbild auf einem Bildschirm. Aufgrund der Eigenschaften der Materialien, die für die High-Definition-Bildgebung verwendet werden, kann sich ein Bild auf einem OLED-TV-Bildschirm einbrennen, wenn es über einen langen Zeitraum kontinuierlich angezeigt wird. Alternativ kann es zum Einbrennen kommen, wenn dasselbe Bild immer wieder angezeigt wird. Zum Schutz des Bildschirms sollten Bilder, die zum Einbrennen neigen, möglichst gemieden werden. Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

    Kurz gesagt: Wenn Sie Ihren OLED-Fernseher regelmäßig ausschalten und nicht immer das gleiche statische Bild anzeigen, sind die Chancen äußerst gering, dass sich ein Bild einbrennt.

    Welche Bilder neigen zum Einbrennen?

    • Inhalte mit schwarzen Balken am oberen und unteren Rand oder an der linken und rechten Seite des Bildschirms, wie beim Breitformat oder 4:3-Bildseitenverhältnis
    • Statische Bilder wie Fotos
    • Videospiele mit statischem Inhalt in einigen Teilen des Bildschirms
    • Menüs auf dem Bildschirm, Programmführer und Senderlogos
    • Statische Inhalte von Apps
    • Ticker auf dem Bildschirm, die für Nachrichten und Überschriften verwendet werden

    Welche Funktionen des Fernsehers reduzieren das Einbrennen von Bildern automatisch?

    Zum Schutz des Fernsehers vor dem Einbrennen von Bildern haben wir diesen Fernseher mit folgenden Funktionen ausgestattet, die die Bildschirmbedingungen automatisch anpassen. Diese Funktionen werden automatisch je nach Status Ihres Fernsehers ausgeführt oder können von Ihnen manuell ausgeführt werden.

    FunktionenWie wird das Einbrennen des Bildes verhindert?
    Aktualisieren des DisplaysWird automatisch ausgeführt, um die Gleichmäßigkeit des Fernsehbildschirms anzupassen, nachdem er über einen längeren Zeitraum hinweg genutzt wurde.
    BildschirmkalibrierungOptimiert den Bildschirm oder verbessert das Bild in dunklen Szenen. Die Bildschirmkalibrierung wird automatisch ein paar Stunden nach dem Ausschalten über die Fernbedienung ausgeführt.
    PixelverschiebungVerschiebt das Bild nach einer bestimmten Zeit auf dem Fernsehbildschirm. Wird automatisch ausgeführt, wenn die Funktion aktiviert ist.
    BildschirmschonerWird aktiviert, wenn sich auf dem Fernseher für einen bestimmten Zeitraum nichts ändert. Dadurch wird der Bildschirm vorm Einbrennen geschützt. Sie können einstellen, wie lange der Fernseher inaktiv ist, bevor der Bildschirmschoner aktiviert wird.
    Funktion zum Anpassen der BildschirmhelligkeitDiese Funktion reduziert die Bildschirmhelligkeit allmählich, um den Bildschirm zu schützen. Die Bildschirmhelligkeit steuern Sie mit den Einstellungen Ambient light sensor (Umgebungslichtsensor), Lichtsensor, Light and Color sensor (Licht- und Farbsensor) sowie Peak Luminance (Maximale Luminanz).

    So verhindern Sie das Einbrennen von Bildern

    Gehen Sie wie folgt vor, um das Risiko des Einbrennens von Bildern zu reduzieren:

    Zum Reduzieren des Einbrennens von Bildern oder ungleichmäßiger Bilder auf dem OLED-Fernsehbildschirm: Fernseher ausschalten

    1. Drücken Sie nach der Verwendung des Fernsehers die EIN-/AUS-Taste am Fernseher oder auf der Fernbedienung, um ihn auszuschalten. Wir empfehlen, den Fernseher nach Gebrauch immer auszuschalten.
      • Lassen Sie den Fernseher etwa sechs Stunden oder länger ausgeschaltet (z. B. über Nacht).
    2. Stellen Sie den Fernseher an einen Ort, an dem er vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Die Sonneneinstrahlung kann die Eigenschaften des Fernsehbildschirms ändern und zu Uneinheitlichkeiten führen.

    Bildschirm füllen, indem Sie den Wide-Modus aktivieren, um schwarze Streifen zu vermeiden

    Wählen Sie statt NormalWide mode (Weitwinkelmodus).

      1. Öffnen Sie den Bildschirm Einstellungen.
      2. Wählen Sie Anzeige & Audio oder Anzeige aus.
      3. Wählen Sie Bildschirm aus.
      4. Wählen Sie den Wide mode (Weitwinkelmodus) aus.
      5. Wählen Sie Smart, Voll oder Zoom aus.

    Zugriff auf die Einstellungen

    OSD (On Screen Display, Bildschirmanzeige) deaktivieren und statische Bilder vermeiden

    • Drücken Sie die Taste DISPLAY auf der mitgelieferten Fernbedienung, um die Bildschirmanzeige auszuschalten.
    • Zeigen Sie möglichst keine statischen Bilder mit hellen Farben (einschließlich Weiß), Uhren oder Logos an. Das gilt für alle Bereiche des Bildschirms.

    Bildeinstellungen abhängig von den Umgebungsbedingungen einstellen

    1. Öffnen Sie den Bildschirm Einstellungen.
    2. Wählen Sie Anzeige & Audio oder Anzeige aus.
    3. Wählen Sie Bild.
    4. Wählen Sie den Bildmodus aus.
    5. Wählen Sie Standard aus: Standard wird für den Heimgebrauch empfohlen, sowie wenn Inhalte angezeigt werden, die öfter Senderlogos usw. beinhalten.

    Zugriff auf die Einstellungen