Artikel-ID : 00173783 / Zuletzt geändert : 20/03/2018

Hinweise zur Verwendung von Organic EL-Displays (Informationen zum Einbrennen von Bildern)

Was versteht man unter Einbrennen von Bildern?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Bei Organic EL-Displays (OLED) kann es zum dauerhaften Einbrennen von Bildern kommen, wenn ein Bild dauerhaft über einen längeren Zeitraum oder dasselbe Bild wiederholt angezeigt wird.
Zum Schutz des Bildschirms sollten Bilder so häufig wie möglich vermieden werden, die dazu neigen, eingebrannt zu werden, und die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

    1. Informationen über das Einbrennen von Bildern auf dem Fernsehbildschirm 
    2. Funktion zur Reduzierung des Einbrennens von Bildern auf dem Fernseh-Display und Vorgehensweise zur Reduzierung der Einbrennungsgefahr
       
  1. Informationen über das Einbrennen von Bildern auf dem Fernsehbildschirm

    Im Allgemeinen tendiert die Anzeige zum Einbrennen von Bildern aufgrund der Materialeigenschaften von OLED-Bildschirmen
    , die für hochauflösende Darstellungen jedoch notwendig sind.

    Im Folgenden sehen Sie Beispiele von Bildern, die ein Einbrennen von Bildern begünstigen:
    • Inhalte mit schwarzen Balken am oberen und unteren Rand und/oder an der linken und rechten Seite des Bildschirms. (Z. B. Letterbox, 4:3-Bildschirm)
    • Statische Bilder wie Fotos.
    • Videospiele mit statischem Inhalt in einigen Teilen des Bildschirms.
    • Menüs auf dem Bildschirm, Programmführungen, Senderlogos usw.
    • Statische Inhalte von Anwendungen.
    • Ticker auf dem Bildschirm, die für Nachrichten und Überschriften verwendet werden.
       
  2. Funktion zur Reduzierung des Einbrennens von Bildern auf dem Fernseh-Display und Vorgehensweise zur Reduzierung der Einbrennungsgefahr
     
    1. Funktionen zur automatischen Reduzierung und zur Vermeidung des Einbrennens von Bildern auf dem Display, die im Fernseher integriert sind:

      Zum Schutz des Fernsehers vor dem Einbrennen von Bildern ist dieser Fernseher mit folgenden Funktionen ausgestattet, die die Bildschirmbedingungen automatisch anpassen. Diese Funktionen werden je nach den Bedingungen des Fernsehers automatisch ausgeführt.
      HINWEIS: Einige Funktionen können auch manuell ausgeführt werden.
       
    2. So reduzieren Sie das Risiko des Einbrennens von Bildern:

      Wenn Sie beim Verwenden des Fernsehers folgendes beobachten, können Sie das Risiko des Einbrennens von Bildern senken:
       
      • Verwenden Sie nach Gebrauch die Ein-/Aus-Taste am Fernseher oder auf der Fernbedienung, um den Fernseher auszuschalten, und lassen Sie ihn über Nacht ausgeschaltet. Es wird empfohlen, dass Sie diesen Vorgang jedes Mal ausführen, wenn Sie den Fernseher verwenden.
      • Füllen Sie den Bildschirm, indem Sie den Wide mode (Weitwinkelmodus) aktivieren, um schwarze Streifen zu vermeiden.
        Wählen Sie statt Normal Wide mode (Weitwinkelmodus).
        1. Drücken Sie auf der Fernbedienung ACTION MENU (ACTION-MENÜ).
        2. Wählen Sie den Wide mode (Weitwinkelmodus) aus.
        3. Wählen Sie Smart, Voll oder Zoom aus.
      • Schalten Sie OSD (Bild-in-Bild) aus, indem Sie die Taste DISPLAY (Anzeige) drücken, und schalten Sie die Menüs des angeschlossenen Geräts aus. Einzelheiten hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung des angeschlossenen Geräts.
      • Vermeiden Sie die Anzeige statischer Bilder mit hellen Farben (einschließlich Weiß), Uhren oder Logos auf allen Bereichen des Bildschirms.
      • Stellen Sie die Bildeinstellungen abhängig von den Umgebungsbedingungen ein.
        Standard wird für den Hausgebrauch empfohlen und wenn Inhalte angezeigt werden, die öfter Senderlogos beinhalten, z. B.:
        1. Drücken Sie auf der Fernbedienung ACTION MENU(ACTION-MENÜ).
        2. Wählen Sie Bildanpassungen aus.
        3. Wählen Sie den Bildmodus aus.
        4. Wählen Sie Standard aus: