Artikel-ID : 00175293 / Zuletzt geändert : 04/10/2017

Android TV funktioniert nach der Software-Aktualisierung nicht ordnungsgemäß.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

  1. Wenn die unten genannten Probleme auftreten, versuchen Sie zuerst diese Lösungsverfahren .

    • Sound wird regelmäßig abgeschnitten
    • Fernseher wechselt in den Demo-Modus
    • Programmzeitschrift wird nicht angezeigt oder ist veraltet
    • Aufnahme kann nicht durchgeführt werden (*)
    • Aufgenommene Titel ist verschwunden aus der Titelliste (*)

      (*) Aufnahmefunktion ist nur für bestimmte Modelle und Länder/Regionen verfügbar.


  2. Wenn die Probleme nicht behoben wurden, auch nach dem Ausprobieren von Schritt 1, oder wenn andere Probleme auftreten: Das Problem kann durch ein Zurücksetzen der Stromversorgung bzw. auf die Werkseinstellung behoben werden. Lesen Sie die folgenden Informationen, und versuchen Sie, den Fernseher zurückzusetzen. Wie führe ich ein Zurücksetzen der Stromversorgung bzw. auf die Werkseinstellungen für Android TV aus?


Beispiele für Probleme nach der Aktualisierung:

  • Ständiges Neustarten.
  • Fernseher lässt sich nicht einschalten.
  • Blinkende LED.
  • Netzwerkfehler tritt auf.
  • Kanäle werden nicht angezeigt.
  • Angeschlossene externe Festplatte wird nicht erkannt.
  • Bildrauschen auf dem aufgenommenen Bild auf einer externen Festplatte.
  • Kein Ton oder Bild.
  • Die Fernbedienung funktioniert nicht.
  • Fernseher reagiert nicht mehr.
  • Fehlerhaftes bzw. instabiles Verhalten des Fernseher usw.

    Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen nicht behoben werden konnte, sind ggf. Wartungsarbeiten erforderlich.


 



Für Kunden, deren Probleme mit dem Fernseher auch nach Zurücksetzen noch nicht behoben werden konnten.


Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie folgende Frage beantworten.
Ihre Antworten werden zur Verbesserung unserer Produkte und des Kundendiensts genutzt.
* E-Mails werden nicht beantwortet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.