Artikel-ID : 00117268 / Zuletzt geändert : 16/04/2018

Fehlerbehebung (Android TV): Worin liegen die Vorteile eines Neustarts des Fernsehers und von Softwareaktualisierungen? /Probleme mit dem Ton und der Anzeige

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wenn während der Benutzung des Fernsehers ein unerwartetes Symptom oder eines der unten aufgeführten Symptome auftreten, helfen möglicherweise die folgenden Verfahren, um die Situation zu verbessern.

Symptom:

  • Ungewöhnliches Bild/kein Bild/kein Ton für Fernsehsender oder externes Gerät
  • Bei der Wiedergabe von Video oder Ton kein Ton/verzehrter Ton/unerwünschte Geräusche/Tonunterbrechungen
  • Videos, Bilder oder Miniaturansichten werden nicht richtig angezeigt/schwarzer Bildschirm
  • USB-Wiedergabe, Wiedergabe oder Bildschirmspiegelung funktionieren nicht
  • Die Anwendung funktioniert nicht ordnungsgemäß.

Lösung:

  1. Starten Sie den Fernseher neu.
    Weitere Einzelheiten finden Sie in den folgenden häufig gestellten Fragen.
    Wie führe ich einen Neustart/ein Reset eines Android TV durch?
  2. Falls Peripheriegeräte an den Fernseher angeschlossen sind, entfernen Sie diese.
  3. Schalten Sie die Stromversorgung des Fernsehers aus, und ziehen Sie das Netzkabel (Stromkabel) aus der Steckdose heraus.
    Stecken Sie nach ca. 2 Minuten das Netzkabel wieder in die Steckdose ein, und schalten Sie den Fernseher ein.
    HINWEIS:
    • Wenn Sie eine externe Festplatte an Ihren BRAVIA Fernseher angeschlossen haben, trennen Sie die Verbindung, und versuchen Sie es erneut.
    • Wenn Sie Fernseher und Stromkabel getrennt lassen, wird die in der Einheit verbliebene Elektrizität entladen.
      Dadurch werden alle unnötigen Daten und Fehlerinformationen im Speicher auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, und Sie können den Fernseher wieder normal verwenden.

  4. Wird der Bildschirm bei einer HDMI-/MHL-Verbindung schwarz oder das Bild nicht ordnungsgemäß angezeigt, versuchen Sie die folgenden Schritte, um eine Verbesserung zu erzielen.
    HINWEIS: Ihr Fernseher ist möglicherweise nicht kompatibel mit einem MHL-Anschluss. Weitere Informationen zu den technischen Daten Ihres Fernsehers finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    • Trennen Sie das HDMI/MHL-Kabel, und verbinden Sie es erneut.
    • Trennen Sie das Netzkabel des angeschlossenen Geräts, und verbinden Sie erneut, oder starten Sie das Gerät neu.


  5. Wenn Sie ein ungewöhnliches Bild oder einen ungewöhnlichen Ton feststellen, setzen Sie die Bild- oder Toneinstellungen zurück.

    • Bildeinstellungen:
      HOME > Einstellungen > TV – Anzeige > Bild > ErweiterteEinstellungen > Zurücksetzen
    • Toneinstellung:
      HOME > Einstellungen > TV – Ton > Ton > Erweiterte Einstellungen > Zurücksetzen

  6. Software-Update ist ein Aktualisierungsprogramm, welches neue Funktionen hinzufügt und Fehler behebt.

    Wir empfehlen, dass Sie den BRAVIA Fernseher mit dem Internet verbinden und Automatischer Software-Download auf Ein setzen. Updates werden automatisch heruntergeladen, wenn sich der Fernseher im Standby-Modus befindet.
    Weitere Einzelheiten finden Sie in den folgenden häufig gestellten Fragen.
    So erhalten Sie eine automatische Softwareaktualisierung.

HINWEIS: