Artikel-ID : 00197332 / Zuletzt geändert : 19/04/2018

Fehlerbehebung (Android TV): So überprüfen Sie, ob der Grund des Problems bei einer heruntergeladenen Anwendung zu suchen ist und erfahren, wie Sie das Problem lösen

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Prüfen Sie Folgendes.

Wenn der BRAVIA Fernseher nicht ordnungsgemäß funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass eine heruntergeladene Anwendung den Vorgang behindert. Starten Sie den Fernseher im abgesicherten Modus und überprüfen Sie, ob das Symptom bei deaktivierter heruntergeladener Anwendung erneut auftritt.
Weitere Informationen zum abgesicherten Modus und dessen Betrieb finden Sie im Folgenden.
Wie wird der abgesicherte Modus aktiviert/deaktiviert?

HINWEIS: Entsprechende Fehlerbehebung: Fehlerbehebung (Android TV): Worin liegen die Vorteile eines Neustarts des Fernsehers und von Softwareaktualisierungen? /Probleme mit dem Ton und der Anzeige

  1. Aktualisieren Sie die Anwendung auf die neueste Version im Google Play Store.
  2. Löschen Sie Daten, indem Sie folgende Schritte ausführen.
    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie unter TV (Fernseher) die Option Apps (Apps).
    4. Wählen Sie Ausgeführte App oder System-App aus.
    5. Wählen Sie die Anwendung mit Problemen aus.
    6. Wählen Sie Daten löschen aus, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Fragen Sie für jede Anwendung die Webseite oder die E-Mail-Adresse unter VOLLSTÄNDIGE BESCHREIBUNG ab.
    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Öffnen Sie den Google Play Store.
    3. Wählen Sie Meine Apps.
    4. Wählen Sie die Anwendung und dann die VOLLSTÄNDIGE BESCHREIBUNG aus.
  4. Ziehen Sie eventuell eine Deinstallation der Anwendung in Betracht.

HINWEIS: Entsprechende Fehlerbehebung: Fehlerbehebung (Android TV): Worin liegen die Vorteile eines Neustarts des Fernsehers und von Softwareaktualisierungen? /Probleme mit dem Ton und der Anzeige