Artikel-ID : 00068433 / Zuletzt geändert : 27/01/2014

Windows stürzt ab, wenn Internet Explorer 9, 10 oder 11 verwendet wird

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Der Computer kann abstürzen, wenn Sie versuchen, mit Internet Explorer 9.x, 10.x oder 11.x im Internet zu surfen.

Dieses Problem kann mit den folgenden Schritten behoben werden: 
  1. Klicken Sie auf Start, dann auf Systemsteuerung, dann auf Programme und dann auf Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Update for Microsoft Windows (KB 2670838) und dann auf Deinstallieren.

Wenn diese Lösung das Problem nicht behebt, versuchen Sie Folgendes:

  1. Öffnen Sie im Internet Explorer die Internetoptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Aktivieren Sie unter Grafikkarte mit Beschleunigung das Kontrollkästchen "Softwarerendering anstelle von GPU-Rendering verwenden".

Als Alternative können Sie auch einen anderen Browser verwenden, z. B. Firefox oder Chrome.

 

Weitere Informationen

Dieses Problem hängt damit zusammen, dass bei Ihrem Computer eine hybride Grafiklösung eingesetzt wird. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel: http://support.microsoft.com/kb/2670838.