Artikel-ID : 00132439 / Zuletzt geändert : 03/10/2017

Den Standard-Internetbrowser in Windows 10 wechseln

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wenn Sie Windows 10 installieren, haben Sie Zugriff auf Microsoft Edge, einen neuen Internetbrowser, der den Internet Explorer ersetzt. Beachten Sie jedoch, dass Edge bei einem Upgrade auf Windows 10 von einer früheren Windows-Version zu Ihrem neuen Standard-Internetbrowser wird, unabhängig davon, welchen Standardbrowser Sie zuvor genutzt haben.

Wenn Sie weiterhin einen anderen Browser als Ihren Standardbrowser verwenden möchten,  wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox usw. , müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Wählen Sie Start. Im Start-Menü wählen Sie Settings (Einstellungen). Anschließend wählen Sie System.
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte Default apps (Standard-Apps) und blättern Sie nach unten, bis Sie den Eintrag Web-Browser finden.
  3. Klicken oder tippen Sie auf den aktuell als Ihren Standardbrowser angezeigten Browser (in der Regel Microsoft Edge) und wählen Sie Ihren bevorzugten Browser aus der Liste aus.

    Das System wählt eine App aus

    HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewünschte Browser richtig installiert ist. In der Liste werden nur auf Ihrem Computer installiert Browser angezeigt.