Artikel-ID : 00164301 / Zuletzt geändert : 06/02/2018

So aktivieren oder deaktivieren Sie Internet Protocol Version 6 (IPv6) (Windows 10)

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte zum Deaktivieren oder Aktivieren von Internet Protocol Version 6 (IPv6):

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Logo + X auf der Tastatur, und wählen Sie aus der Liste Systemsteuerung aus.Abbildung

    HINWEISE: Da das Bedienfeld eine herkömmliche Windows Desktop-Anwendung ist, wechselt die Benutzeroberfläche zum Desktop, und das Bedienfeld wird geöffnet.

  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Netzwerk und Internet.
  3. Klicken Sie im Fenster Netzwerk und Internet auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  4. Klicken Sie im Fenster Netzwerk- und Freigabecenter im linken Feld auf Erweiterte Adaptereinstellungen ändern. Abbildung
  5. Klicken Sie im Fenster „Netzwerkverbindungen“, um Drahtlose Netzwerkverbindung auszuwählen, und klicken Sie dann in der Menüleiste auf Einstellungen dieser Verbindung ändern.

    HINWEIS:  Wenn „Einstellungen dieser Verbindung ändern“ nicht verfügbar ist, klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um die Option anzuzeigen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

    Abbildung
  6. Um IPv6 zu deaktivieren, klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Netzwerkverbindungen unter Dieser Verbindung verwendet folgende Elemente:, um das Kontrollkästchen neben Internet Protocol Version 6 (IPv6) zu deaktivieren, und klicken Sie dann auf OK.

    HINWEIS:  Zum Aktivieren von IPv6 klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Internet Protocol Version 6 (IPv6) und dann auf OK.

    Abbildung
  7. Schließen Sie das Fenster Netzwerkverbindungen.