Artikel-ID : SX528013 / Zuletzt geändert : 23/04/2018

Das Navigieren ist nicht mehr möglich, wenn ich den Bildschirm ausschalte

    Es kann vorkommen, dass Navigations-Anwendungen, wie Google Maps™, nicht mehr funktionieren und Ortungsdienste (GPS) deaktiviert werden, wenn der Bildschirm von Ihrem Xperia™ Gerät ausgeschaltet wird. Zudem kann die Nachricht GPS-Signal verloren angezeigt werden. Einer der Gründe dafür, dass die Navigationsfunktion nicht funktioniert, kann sein, dass der STAMINA-Modus zum Schonen des Akkus automatisch aktiviert wurde.

    Um das Problem zu beheben, führen Sie die nachfolgenden Aktionen in der vorgegebenen Reihenfolge aus: Überprüfen Sie nach jeder Aktion, ob das Problem gelöst wurde, bevor Sie die nächste versuchen.

    • Wenn möglich, verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Ladegerät. Der STAMINA-Modus wird deaktiviert, sobald das Gerät mit dem Ladegerät verbunden wird. Aktualisieren Sie Ihre Navigations-Anwendung.
    • Schalten Sie den Bildschirm ein und lassen Sie ihn an. Öffnen und aktualisieren Sie Ihre Navigations-Anwendung.
    • Schalten Sie den STAMINA-Modus manuell aus.

    Deaktivierung des STAMINA-Modus

    Android 7.0

    So deaktivieren Sie den STAMINA-Modus manuell:

    1. Ziehen Sie die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, und tippen Sie auf die Benachrichtigung STAMINA-Modus aktiviert.
    2. Ziehen Sie den Schieber neben Ein nach links.

    Android 6.0

    So deaktivieren Sie den STAMINA-Modus manuell:

    1. Ziehen Sie die Statusleiste nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, und tippen Sie auf die Benachrichtigung STAMINA-Modus aktiviert.
    2. Tippen Sie auf Niemals, um den STAMINA-Modus zu deaktivieren.