Artikel-ID : SX365913 / Zuletzt geändert : 23/03/2017

Die PS4-Konsole wird nicht als anschlussfähiges Gerät auf dem Xperia Gerät angezeigt

    Prüfliste

    Wenn Ihre PS4™ beim Versuch, Ihr Xperia™ Gerät über die Anwendung PS4 Remote Play zu verbinden, nicht als verfügbares Gerät angezeigt wird, können Sie Folgendes prüfen:

    1. Vergewissern Sie sich, dass die PS4™-Konsole eingeschaltet ist.
    2. Vergewissern Sie sich, dass das Xperia™ Gerät und die PS4™ über dasselbe Wi-Fi®-Netzwerk mit dem Internet verbunden sind.
    3. Vergewissern Sie sich, dass das Xperia™ Gerät und die PS4™ am PlayStation® Network (PSN) mit derselben PSN-ID angemeldet sind. Falls Sie sich nicht am PSN anmelden können, prüfen Sie die PSN-Wartungsinformationen.
    4. Vergewissern Sie sich, dass der Verbindungsaufbau zwischen der PS4™ und dem Xperia™ Gerät abgeschlossen ist.
    5. Stellen Sie den Modus des Wi-Fi®-Zugangspunkts auf Router-Modus. Detaillierte Anweisungen entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch für den Zugangspunkt.
    6. Lassen Sie in den Einstellungen des Wi-Fi®-Zugangspunkts, z. B. unter  IP-Isolation oder Privatsphäre-Separator, den Verbindungsaufbau zwischen den beiden Geräten zu, falls die aktuelle Einstellung eine Verbindung unterbindet. Detaillierte Anweisungen entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch für den Zugangspunkt.

    So prüfen Sie den Status der Internetverbindung der PS4™-Konsole

    • Wählen Sie PS4-Einstellungen > Netzwerk > Verbindungsstatus anzeigen aus.

    So prüfen Sie den Status der Internetverbindung des Xperia™ Geräts

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > WLAN.
    3. Tippen Sie auf das Wi-Fi®-Netzwerk, mit dem Sie derzeit verbunden sind. Ihnen werden detaillierte Informationen zum Netzwerk angezeigt.