Artikel-ID : SX365613 / Zuletzt geändert : 25/07/2017

Was passiert, wenn ich bei der Verwendung von PS4 Remote Play durch ein Ereignis auf dem Xperia Gerät unterbrochen werde?

    Wenn Sie PS4 Remote Play verwenden und durch ein Ereignis auf Ihrem Xperia™ Gerät unterbrochen werden, beispielsweise durch einen eingehenden Anruf oder eine unerwartete Trennung vom WLAN-Netzwerk, wird die Anwendung PS4 Remote Play geschlossen und die Verbindung zwischen Ihrem Xperia™ Gerät und der PS4™-Konsole wird angehalten. Zu den weiteren Beispielen derartiger Unterbrechungen zählen ein leerer Akku oder das Öffnen einer anderen Anwendung auf Ihrem Android™-Gerät. Das Verhalten des PS4™ hängt von der Implementierung des Spiels ab. In der Regel ist es jedoch so eingerichtet, dass es den Vorgang unterbricht. Abhängig von Ihren Energiespareinstellungen wechselt das PS4™ in den Standby-Modus oder wird automatisch nach einer gewissen Zeit der Inaktivität ausgeschaltet.

    Wenn von Ihrem Xperia™ Gerät bei der Verwendung von PS4 Remote Play SMS empfangen verwenden, werden Sie durch eine Vibration auf dem Xperia™ Gerät benachrichtigt. Das Verhalten ist identisch mit dem Verhalten, das beim Eingang von Benachrichtigungen gezeigt wird, während der Bildschirm bei normaler Nutzung eines Xperia™ Geräts, das die Android™-Version 4.4 oder höher ausführt, aktiv ist. Sie werden auch benachrichtigt, wenn der Akkustand niedrig ist.

    So starten Sie PS4 Remote Play nach einer Unterbrechung neu:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol für den Anwendungsbildschirm.
    2. Tippen Sie auf PS4 Remote Play.