Artikel-ID : S700023295 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Reinigen des VAIO

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gelegentlich kann es erforderlich sein, den VAIO zu reinigen. Dieser Artikel enthält Tipps und Hinweise für die effektive Reinigung, ohne das Gerät zu beschädigen.

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach
Zeitaufwand Zeitaufwand:
10 Minuten

Die verschiedenen Teile des VAIO erfordern unterschiedliche Reinigungsmethoden. Im Folgenden finden Sie die jeweiligen Schritte zur Reinigung der verschiedenen Teile.

Reinigen des Displays
 
ACHTUNG: Verwenden Sie keine chemischen oder scheuernden Reinigungsmittel, keine Scheuerschwämme und kein Wasser. Diese können die Beschichtung oder die Elektronik des Displays beschädigen. Üben Sie keinen Druck auf das Display aus. Selbst wenn kein Sprung ensteht, können einzelne LCD-Elemente zerstört werden, was zu dunklen Wolken im Bildschirm führt.

  1. Verwenden Sie ein weiches trockenes Tuch, vorzugsweise ein Mikrofasertuch.
  2. Fahren Sie den VAIO herunter, stecken Sie das Netzteil aus und entfernen Sie den Akku.
  3. Klappen Sie das Display bis zu einem Winkel von 90 Grad auf und drehen Sie den VAIO um, sodass er auf der Rückseite des Displays liegt. Legen Sie zur Vermeidung von Kratzern ein Tuch unter.
  4. Wischen Sie das Display vorsichtig mit einem weichen trockenen Tuch ab. Staub sollte durch das vom Display reflektierte Licht leicht sichtbar sein.
    Falls anschließend noch Flecken vorhanden sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Hauchen Sie die Flecken an und versuchen Sie noch einmal, sie mit dem weichen trockenen Tuch abzuwischen.
    Falls anschließend noch Flecken vorhanden sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  6. Halten Sie eine Hand unter fließendes Wasser. Schütteln Sie die Hand aus, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  7. Nehmen Sie das trockene Tuch in die nasse Hand, um es leicht zu befeuchten. Wischen Sie die Flecken vorsichtig mit dem jetzt leicht feuchten Tuch vom Display.
Reinigen von Tastatur und Maus

ACHTUNG: Verwenden Sie keine chemischen oder scheuernden Reinigungsmittel, keine Scheuerschwämme und kein Wasser. Diese können die aufgedruckten Buchstaben auf der Tastatur, die Elektronik der Tastatur oder sogar das Mainboard beschädigen.
Beachten Sie, dass die einzelnen Tasten mit Clips befestigt sind und abreißen können, wenn Sie Druck von der Seite ausüben.

  1. Verwenden Sie ein weiches trockenes Tuch, vorzugsweise ein Mikrofasertuch. Außerdem kann ein weicher Pinsel nützlich sein.
  2. Fahren Sie den VAIO herunter, stecken Sie das Netzteil aus und entfernen Sie den Akku.
  3. Stellen Sie den VAIO aufgeklappt auf den Tisch.
  4. Wischen Sie Tastatur und Touchpad vorsichtig mit einem weichen trockenen Tuch ab. Verwenden Sie einen weichen Pinsel, um in Lücken zu gelangen.
    Falls dies nicht ausreicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Halten Sie einzelne Tasten zur Reinigung gedrückt. Wenn die Taste niedergedrückt ist, kann sie mehr Druck von der Seite aushalten.

Reinigen des Kühlsystems


ACHTUNG: Das Kühlsystem des VAIO ist darauf angewiesen, dass Luft gleichmäßig und ungehindert durch den Kühlkörper strömen kann. Wenn sich Staub im Kühlkörper festsetzt, wird seine Wirksamkeit erheblich beeinträchtigt. Zur gründlichen Reinigung muss der VAIO geöffnet werden, was nur durch eine VAIO-Werkstatt vorgenommen werden sollte. Durch die folgenden Schritte kann die Staubmenge im Kühlkörper reduziert werden.
Beachten Sie, dass Druckluft je nach Temperatur und verwendeter Menge flüssig sein kann. Testen Sie das Druckluftspray, bevor Sie es für den VAIO einsetzen.

  1. Verwenden Sie ein Druckluftspray, wie es im Computer- und Elektrohandel erhältlich ist.
  2. Fahren Sie den VAIO herunter, stecken Sie das Netzteil aus und entfernen Sie den Akku.
  3. Legen Sie den VAIO mit der Unterseite nach oben auf den Tisch. Legen Sie zur Vermeidung von Kratzern ein Tuch unter.
  4. Suchen Sie nach der Lüfteröffnung des VAIO. Der Kühlkörper sollte durch das Lüftergitter zu sehen sein.
  5. Entfernen Sie mit dem Druckluftspray den Staub vom Inneren des Kühlkörpers.