Artikel-ID : S700023258 / Zuletzt geändert : 26/06/2012

Beheben von Streifen oder Punkten auf dem Bildschirm

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Mithilfe dieses Artikels können Sie die Ursache für folgende Probleme herausfinden:
  • Helle oder dunkle Punkte
  • Vertikale oder horizontale Streifen
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zeitaufwand Zeitaufwand:
10 Minuten

Helle oder dunkle Punkte auf dem Bildschirm

Diese Punkte können verschiedene Ursachen haben, allerdings ist das Bild dabei immer vollständig sichtbar. Fahren Sie wie folgt fort, um die Ursache für bestimmte Punkte herauszufinden:

  1. Fahren Sie den Computer normal herunter und warten Sie, bis er vollständig ausgeschaltet ist.
  2. Suchen Sie nach dem Punkt oder den Punkten, die Ihnen auf dem Bildschirm aufgefallen sind. Betrachten Sie das Notebook aus verschiedenen Winkeln und überprüfen Sie mit reflektiertem Licht, ob sich der Bereich mit dem/den Punkt(en) vom restlichen Bildschirm unterscheidet.
    1. Sind bei ausgeschaltetem Bildschirm keine Punkte sichtbar, gibt es dafür zwei mögliche Ursachen:

      1. Die Punkte könnten Teil des angezeigten Bilds sein.
        Überprüfen Sie, ob die Punkte unabhängig vom angezeigten Inhalt sichtbar sind.


        Abbildung 1 – Bild mit Farbverlauf


      2. Bei den Punkten könnte es sich um Bereiche handeln, die von der Hintergrundbeleuchtung stärker oder schwächer als der restliche Bildschirm beleuchtet werden. Eine LCD-Anzeige an sich leuchtet nicht. Zum Erzeugen der nötigen Helligkeit ist eine Hintergrundbeleuchtung erforderlich. Die Hintergrundbeleuchtung kann aus einer oder mehreren Glühlampen bzw. LED-Gruppen bestehen und ist niemals hundertprozentig gleichmäßig. Es ist ganz normal, dass sich die Helligkeit bei einem dunklen Bildschirm etwas unterscheidet.


        Abbildung 2 – Hintergrundbeleuchtung

      Beide Ursachen erfordern keine Maßnahme, da entweder das angezeigte Bild selbst oder die Bauart des Bildschirms für die Punkte verantwortlich sind.

    2. Sind diese Punkte bei ausgeschaltetem Bildschirm sichtbar, gibt es dafür zwei mögliche Ursachen:

      1. Beschädigung an der Bildschirmoberfläche – entweder durch Kratzer oder chemische Reinigungsmittel.


        Abbildung 3 – beschädigte Bildschirmoberfläche


      2. Beschädigung des Bildschirms durch Druck oder Stöße.


        Abbildung 4 – durch Stöße beschädigter Bildschirm



      Dieser Schaden ist auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen und wird nicht von der Garantie Ihres VAIO gedeckt. Setzen Sie sich zur Reparatur mit dem VAIO Support in Verbindung.

Vertikale oder horizontale Streifen auf dem Bildschirm

Sie können mithilfe folgender Schritte herausfinden, ob Bildstörungen durch Streifen von einem Hardwareproblem verursacht werden:


Abbildung 5 – vertikale Streifen
  1. Fahren Sie Ihr VAIO herunter, falls sich das Gerät im Betrieb befindet.
  2. Starten Sie den Computer durch einmaliges Drücken der Ein-/Aus-Taste.
  3. Drücken Sie nach dem VAIO-Logo wiederholt auf F2, um in das BIOS zu gelangen.
  4. Der angezeigte Bildschirm sollte ungefähr wie das untere Beispiel aussehen.


    Abbildung 6 – BIOS-Hauptfenster


    Sind die Streifen auch im BIOS sichtbar, werden sie durch ein Hardwareproblem verursacht. Grund dafür können Schäden durch geringere Stoßbelastungen oder ein Verbindungsproblem zwischen Grafikkarte und Bildschirm sein.
  5. Navigieren Sie zur Option „Exit“, wählen Sie „Exit“ und bestätigen Sie mit der Eingabetaste, um das BIOS nach diesem Test zu verlassen.

Je nach Ursache wird das Problem unter Umständen nicht von der Garantie Ihres VAIO abgedeckt. Setzen Sie sich zur Reparatur mit dem VAIO Support in Verbindung.