Artikel-ID : S700023257 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Beheben von Tastaturproblemen

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Dieser Artikel bietet Lösungsvorschläge zu folgenden Themen:
  • Festlegen des richtigen Tastaturlayouts in Windows Vista
  • Einzelne Tasten funktionieren nicht
  • Einzelne Tasten haben sich von der Tastatur gelöst
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zeitaufwand Zeitaufwand:
15 Minuten

Festlegen des richtigen Tastaturlayouts

Auf jeder Tastatur ist ein landesspezifisches Layout aufgedruckt. Tastaturen für die einzelnen Regionen unterscheiden sich nur durch dieses aufgedruckte Layout. Je nach Tastatureinstellungen des Betriebssystems ist die Tastenbelegung unterschiedlich.

Diese Einstellungen können Sie wie folgt ändern:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie links oben auf Klassische Ansicht.
  3. Wählen Sie Regions- und Sprachoptionen (siehe Abbildung 1).


    Abbildung 1 – Systemsteuerung – Regions- und Sprachoptionen


  4. Klicken Sie auf das Register Tastaturen und Sprachen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Tastaturen ändern... (siehe Abbildung 2).


    Abbildung 2 – Systemsteuerung – Regions- und Sprachoptionen – Tastaturen und Sprache


  6. In diesem Dialog sind alle installierten Tastaturlayouts aufgelistet (siehe Abbildung 3).


    Abbildung 3 – Textdienste & Eingabesprachen


    Überprüfen Sie, ob das gewünschte Tastaturlayout aufgelistet ist. Sind mehrere Layouts installiert, kann in Vista rasch zwischen den verschiedenen Layouts umgeschaltet werden. Falls nur ein einziges Layout installiert ist, wird dieses standardmäßig aktiviert.


    1. Zusätzliche Tastaturlayouts können Sie wie folgt hinzufügen: Klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie die gewünschte Belegung aus und bestätigen Sie mit OK
      (siehe Abbildung 4).


      Abbildung 4 – Eingabesprache hinzufügen


    2. Sie können Tastaturlayouts auch wieder aus der Liste entfernen. Wählen Sie dazu das entsprechende Layout aus und klicken Sie auf Entfernen.

  7. Mit einem Klick auf OK werden die Einstellungen gespeichert und das Fenster geschlossen.

Einzelne Tasten funktionieren nicht

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Klicken Sie auf Alle Programme.
  3. Wählen Sie Zubehör aus.
  4. Starten Sie den Editor.
  5. Überprüfen Sie die Tasten Ihrer Tastatur in diesem Fenster.
    1. Sollte eine Taste nicht wie erwartet funktionieren:
      • Stellen Sie sicher, dass die Feststelltaste deaktiviert ist (bei aktivierter Feststelltaste leuchtet die Status-LED).
      • Stellen Sie sicher, dass Num-Lock deaktiviert ist (falls Sie die Zehnertastatur zum Navigieren nutzen möchten) oder aktiviert ist (falls Sie sie zur Eingabe von Zahlen verwenden möchten). Beobachten Sie dazu die Status-LED.
      • Überprüfen Sie das Tastaturlayout wie oben beschrieben.
    1. Nichts passiert, wenn eine bestimmte Taste gedrückt wird:
      • Stellen Sie sicher, dass es sich bei der Taste um keine Sondertaste (z. B. Stummschaltung, Lautstärkeregelung oder Zoom) handelt.
  6. Lässt sich das Problem nicht wie oben beschrieben beheben, wurde wahrscheinlich ein Teil Ihrer Tastatur durch verschüttete Flüssigkeit beschädigt. Schäden durch verschüttete Flüssigkeiten werden nicht von der Garantie abgedeckt und lassen sich nur durch eine kostenpflichtige Reparatur beheben bzw. durch Einsatz einer USB-Tastatur umgehen.

Einzelne Sondertasten funktionieren nicht

Die meisten VAIO-Computer besitzen einige Sondertasten, die nicht vom Standardtastaturtreiber verwaltet werden.

Wenn diese Sondertasten nicht mehr funktionieren, gibt es zumeist ein Problem mit dem VAIO Event Service.

Schritt 1: Klicken Sie auf „Start“, geben Sie Services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Suchen sie in der Diensteliste nach "VAIO Event Service" und stellen Sie sicher, das der Dienst gestartet wurde und der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist.

2. Schritt: Wenn Schritt 1 das Problem nicht beheben konnte oder Sie den VAIO Event Service nicht gefunden haben, müssen Sie den VAIO Event Service neu installieren.
Sie erreichen dies mit Start - VAIO Recovery Center -  Reinstall Programs and Drivers.
Wenn diese Option nicht verfügbar ist, können Sie den VAIO Event Service aus dem Treiberbereich herunterladen.

3. Schritt: In einigen Fällen müssen zusätzliche Hilfsprogramme ebenfalls wie in Schritt 2 neu installiert werden. Dies sind:
  • Setting Utility Series
  • Sony Shared Library
  • VAIO Event Service
  • VAIO Control Center
  • Wenn Sie ein eigenes Betriebssystem installiert habet haben, muss außerdem der SFEP-Treiber für das entsprechende Modell installiert werden. Wenn dies der Fall ist finden Sie den Treiber im Treiberbereich.

Einzelne Tasten haben sich von der Tastatur gelöst

Haben sich eine oder mehrere Tasten von der Tastatur gelöst, ist dies für gewöhnlich eine physische Beschädigung, die nicht von der Garantie abgedeckt ist.