Artikel-ID : S700023251 / Zuletzt geändert : 12/07/2018

Beheben von speicherbezogenen Fehlermeldungen und blauen Bildschirmen

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel


Unser Support-Team hat diese schrittweise Anleitung erstellt, damit Sie:
  • bestimmen können, ob es sich bei dem Problem um einen Hard- oder Softwarefehler handelt.
  • die zur Problembehebung nötigen Schritte ausführen können.
Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zeitaufwand Zeitaufwand:
15–30 Minuten

1. VAIO Hardware Diagnostics zur Bestimmung von Hardwarefehlern nutzen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr VAIO-System vollständig heruntergefahren ist.
  2. Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie umgehend mehrere Male F10.
  3. Das VAIO Recovery Center wird geöffnet.
  4. Wählen Sie „VAIO Hardware Diagnostics“ (VAIO Hardwarediagnose) und drücken Sie „Start“.
  5. Klicken Sie auf „Run Test“ (Test ausführen).
    Achtung: ein vollständiger Systemtest kann mehrere Stunden dauern.
    Fahren Sie je nach Testergebnis mit einem der folgenden Abschnitte fort:




2.a. Ein Hardwareproblem wird von VAIO Hardware Diagnositics festgestellt

1. Das Hardwareproblem ist NICHT speicherbezogen.

Wenden Sie sich an VAIO Support.

2. Das Hardwareproblem ist speicherbezogen.

Achtung: Der unsachgemäße Einbau von Speichermodulen kann Ihr System beschädigen. Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie folgende Schritte ausführen können, setzen Sie sich mit VAIO Support in Verbindung.

Das fehlerhafte Speichermodul muss bestimmt werden.
  • Sind zwei Speichermodule installiert, befolgen Sie untenstehende Vorgehensweise ab Schritt 1.  
  • Ist bei zwei verfügbaren Speichersteckplätzen nur ein Speichermodul installiert, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  • Befindet sich ein Speichermodul im einzigen verfügbaren Steckplatz, kontaktieren Sie VAIO Support.
  1. Fahren Sie Ihren VAIO-Computer herunter, trennen Sie das Netzteil von der Stromversorgung und entfernen Sie den Akku.
  2. Entfernen Sie ein Speichermodul nach der Anleitung zum Hinzufügen und Entfernen von Speichermodulen. [addlink]
  3. Führen Sie VAIO Hardware Diagnostics – Individual test – Memory (VAIO Hardwarediagnose – Einzeltest – Speicher) aus.
    Hat die Diagnose das Ergebnis, dass das Speichermodul fehlerhaft ist, setzen Sie es in den anderen Steckplatz ein.
  4. Führen Sie VAIO Hardware Diagnostics – Individual test – Memory (VAIO Hardwarediagnose – Einzeltest – Speicher) aus.
  5. Wiederholen Sie diesen Schritt für das andere Speichermodul.
  6. Kontaktieren Sie VAIO Support und teilen Sie die Ergebnisse Ihrer Tests mit.

2.b. VAIO Hardware Diagnositics stellt kein Hardwareproblem fest

Das Problem kann durch die Softwarekonfiguration verursacht werden.
Einer der folgenden Schritte kann das Problem möglicherweise beheben. Führen Sie nach jedem Schritt erneut einen Test durch. So sehen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

  • Stellen Sie die BIOS-Standardeinstellungen wieder her.
  • Nutzen Sie VAIO Update und Microsoft Windows Update, um Ihr System auf den neuesten Stand zu bringen.
  • Ist Ihr Problem erst vor kurzem aufgetreten, können Sie einen früheren Systemzustand wiederherstellen (klicken Sie dazu auf „Start“ und geben Sie „Systemwiederherstellung“ ein).
  • Nutzen Sie den Task Manager, um herauszufinden, ob das Problem von einer bestimmten Anwendung verursacht wird.
  • Öffnen Sie bei Problemen den Task-Manager. Hier können Sie sehen, ob eine bestimmte Anwendung viele Systemressourcen benötigt.
  • Trifft dies zu, sollten Sie diese Anwendung deinstallieren oder deaktivieren und überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.   
  • Suchen Sie beim Hersteller der Anwendung nach Hotfixes oder Updates.
  • Mit der Ereignisanzeige können Sie prüfen, ob Programmfehler aufgetreten sind, und Support-Informationen erhalten.
Sollte keiner der oben aufgeführten Schritte zum gewünschten Ergebnis führen, müssen Sie u. U. eine vollständige Systemwiederherstellung ausführen.

Achtung: Eine vollständige Systemwiederherstellung führt zu Datenverlust. Sichern Sie wichtige Daten, bevor Sie fortfahren.