Artikel-ID : S700023256 / Zuletzt geändert : 12/12/2011

Sony VAIO TZ Serie – Inspektion und Umarbeitung

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel


September 04, 2008

Sehr geehrter Sony VAIO Kunde,

Sony ist stolz auf die Qualität seiner Produkte. Kürzlich sind wir auf ein potenzielles Designproblem aufmerksam geworden, das folgende Notebook-Modelle betrifft, die in Europa seit Juni 2007 vertrieben werden:

  • alle Modellnummern, die mit "VGN TZ1" beginnen (z.B. VGN-TZ11XN/B)
  • alle Modellnummern, die mit "VGN TZ2" beginnen (z.B. VGN-TZ21WN/B)
  • bestimmte Modellnummern, die mit "VGN TZ3" beginnen (z.B. VGN-TZ31VN/R)

Das Problem betrifft einige wenige Geräte, die möglicherweise überhitzen und eine Verformung des Gehäuses im Bereich der DC-Buchse (Netzteilbuchse) und des LCD-Bildschirms verursachen könnten. Da Sony größten Wert auf Kundenzufriedenheit und Sicherheit legt, werden wir auf freiwilliger Basis eine kostenlose Inspektion und gegebenenfalls Umarbeitung durchführen, um sicherzustellen, dass auch die betroffenen Produkte unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Wir bitten Sie daher zu prüfen, ob Ihr VAIO TZ Notebook für eine solche freiwillige Inspektion in Frage kommt und diese dann gegebenenfalls zu veranlassen.

VAIO Notebooks, die für eine Inspektion und Umarbeitung in Frage kommen, werden von Sony kostenlos abgeholt, inspiziert und gegebenenfalls umgearbeitet. Die Inspektion und Umarbeitung wird direkt von unserem VAIO Support Team durchgeführt. Geben Sie Ihren VAIO daher bitte nicht an Ihren Händler oder Vertriebspartner.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden stets absolut hochwertige Produkte anzubieten. Etwaige Unannehmlichkeiten bitten wir vielmals zu entschuldigen.

Wir möchten Ihnen noch einmal unser Dankeschön dafür aussprechen, dass Sie auch weiterhin unser VAIO Produkt verwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr VAIO Support-Team