Artikel-ID : 00230516 / Zuletzt geändert : 23/05/2022

Die In-Ear-Kopfhörer geben keinen Ton aus oder der Ton ist nur von einer Seite zu hören.

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Problem behoben ist.

    • Wenn dieses Problem während einer Verbindung mit einem Computer mit Microsoft® Windows® 10 auftritt, kann es durch ein Update der Software auf Version 1.3.0 oder höher behoben werden. Weitere Informationen zum Aktualisieren der Kopfhörer finden Sie auf der Support-Seite für das Modell.
    • Setzen Sie die In-Ear-Kopfhörer in das Ladeetui ein und schließen Sie den Deckel. Warten Sie nach dem Schließen des Deckels einige Sekunden, nehmen Sie die In-Ear-Kopfhörer dann heraus und stellen Sie eine Bluetooth-Verbindung zum gewünschten Gerät her.
    • Laden Sie die In-Ear-Kopfhörer auf.
      • Setzen Sie die In-Ear-Kopfhörer in das Ladeetui ein und schließen Sie den Deckel.
      • Schließen Sie das Ladeetui an eine Netzsteckdose oder mit dem mitgelieferten USB-C-Kabel an einen Computer an.
    • Erhöhen Sie die Lautstärke des verbundenen Geräts.

      Hinweis: Sie können die Lautstärke nicht mit den Kopfhörern einstellen.

    • Wenn Sie eine App mit einem verbundenen Mobilgerät verwenden und kein Ton zu hören ist, probieren Sie eine andere App, um zu sehen, ob das Problem bei der App und nicht bei den Kopfhörern liegt.
    • Überprüfen Sie, ob das verbundene Gerät Musik wiedergibt.
    • Setzen Sie die In-Ear-Kopfhörer zurück.

      WF-1000XM4

      WF-1000XM3

      WF-SP800N

      WF-XB700

    • Wenn dieses Problem weiterhin auftritt, initialisieren Sie die Kopfhörer, um sie auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

      WF-1000XM3

      WF-SP800N

      WF-XB700