Artikel-ID : 00227307 / Zuletzt geändert : 18/09/2020

Die Lautstärke für Fernsehsendungen und Apps ist unterschiedlich, wenn an den eARC/ARC HDMI-Anschluss ein externer Lautsprecher angeschlossen ist

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Je nach App (Streaming-Gerät) kann die Lautstärke des Surround-Sounds lauter sein, wenn sie von einem Gerät übertragen wird, das an den (eARC/ARC) HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen ist. Um die Lautstärkedifferenz zu verringern, stellen Sie die digitale Audioausgabe wie unten beschrieben auf PCM ein.

    HINWEIS: PCM gibt keinen Surround Sound aus.

    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Home.
    2. Wählen Sie Einstellungen aus.
    3. Die nächsten Schritte hängen von den Menüoptionen Ihres Fernsehers ab:
    • Wählen Sie TonDigitale AudioausgabePCM.
    • Wählen Sie Anzeige & Audio → Audioausgang → Digitale AudioausgabePCM.

    Für Apps:

    • YouTube™, Netflix usw.