Artikel-ID : 00200231 / Zuletzt geändert : 14/08/2019

So aktivieren Sie Dolby Vision auf Ihrem UBP-X700 Blu-ray Player

    Wählen Sie ein Thema aus, um die Antwort anzuzeigen.



    Vorbereitungen

    • Aktualisieren Sie Ihren Blu-ray Player mit der neuesten Firmware, M43.R.0175 oder höher. Sie finden den Link auf der Produktseite für Ihr Produkt. 
    • Verwenden Sie ein hochwertiges Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel oder ein HDMI-Kabel mit Unterstützung für 18-Gbit/s Bandbreite, um Ihren Blu-ray-Player und Ihren Fernseher zu verbinden.
    • Verbinden Sie den Blu-Ray Player mit einem Dolby Vision-kompatiblen UHD (4K)/HDR-TV.
    • Blu-ray Disc oder Netzwerkdienst-Inhalte.

    Verbindung

    Verbinden Sie den Blu-ray Player mit Ihrem Dolby Vision-kompatiblen UHD (4K)/HDR-Fernseher über ein hochwertiges Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel oder ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel, das eine Bandbreite von 18 Gbit/s unterstützt. 

    • Schließen Sie das HDMI-Kabel an die HDMI OUT-Buchse des Players an.
    • Schließen Sie das andere Ende des HDMI-Kabels an die HDMI-Eingangsbuchse für UHD (4K)/HDR oder UHD (4K)/60p Ihres Fernsehers an.

     
     
     
    [A] HDMI Out-Buchse des Blu-ray Players.
    [B] HDMI IN-Buchse des Fernsehers.


    Falls Sie einen AV-Receiver oder eine Soundbar verwenden:
     
    Vergewissern Sie sich, dass der AV-Receiver oder die Soundbar zwischen dem Player und dem Dolby Vision-kompatiblen UHD (4K)/HDR-Fernseher angeschlossen ist, und stellen Sie sicher, dass das Audiogerät mit der Signalübertragung bzw. -umschaltung von Dolby Vision kompatibel ist.

     

    [A] HDMI Out-Buchse des Blu-ray Players
    [B] HDMI IN-Buchse des Audiogeräts (AV-Receiver oder Soundbar)
    [C] HDMI OUT-Buchse des Audiogeräts (AV-Receiver oder Soundbar)
    [D] HDMI IN-Buchse des Fernsehers
     
    Weitere Informationen finden Sie unter:
    Wiedergabe im Dolby-Atmos-Format mit Mehrkanal-AV-Receiver oder Soundbar


    Einstellungen

    • Stellen Sie sicher, dass die Einstellung von Dolby Vision Output auf Ihrem Blu-ray-Player auf ON (EIN) eingestellt ist:
      1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
      2. Wählen Sie Bildschirmeinstellungen.
      3. Stellen Sie die Ausgabeeinstellung von Dolby Vision auf ON (EIN).

      HINWEIS: Es gibt keine „Auto“-Einstellung. Die Standardeinstellung der Dolby Vision-Ausgabe ist OFF (AUS).

    • Stellen Sie sicher, dass die HDMI-Einstellung für die HDMI-Buchse Ihres Fernsehers auf HDR eingestellt ist.

      • Bei BRAVIA Fernsehern von Sony:
        1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
        2. Wählen Sie Einstellungen.
        3. Wählen Sie als TV-Kategorie External Inputs (Externe Eingänge) aus.
        4. Wählen Sie HDMI signal format (HDMI-Signalformat) aus, und setzen Sie die Einstellung auf Enhanced format (Optimiertes Format).
           
      • Bitte entnehmen Sie bei anderen Fernsehern diese Einstellung der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers.

    Zusätzliche Informationen

    • Wenn die Dolby Vision-Ausgabeeinstellung eingeschaltet ist, sind die Videoeinstellungen und die 3D-Wiedergabefunktion nicht verfügbar.
    • Inhalte für Dolby Vision werden mit HDR10 ausgegeben, wenn die Dolby Vision-Ausgabe auf OFF (AUS) gesetzt ist (Standardeinstellung).
    • Wenn Dolby Vision aktiviert ist, werden alle Inhalte (auch nicht für Dolby Vision kodiertes Material wie HD Blu-ray Discs oder nicht-HDR-Streaminginhalte) über den Dolby Vision-Ausgang wiedergegeben. Bitte beachten Sie die unten stehende Tabelle:

      Ausgabespezifikationen von Dolby Vision

      Ausgabeeinstellungen von Dolby VisionInhaltUHD (4K)/HDR-TV – für Dolby VisionUHD (4K)/HDR-TV – NICHT für Dolby VisionSDR-TV
      Dolby Vision: ONDolby VisionDolby Vision-AusgabeHDR 10-AusgabeSDR-Ausgabe von HDR nach SDR konvertiert
      HDR10 (High Dynamic Range)
      SDR (Standard Dynamic Range)SDR-Ausgabe
      Dolby Vision: OFF
      (AUS, Standardeinstellung)
      Dolby VisionHDR10-AusgabeHDR10-AusgabeSDR-Ausgabe von HDR nach SDR konvertiert
      HDR10
      SDR (Standard Dynamic Range)SDR-AusgabeSDR-AusgabeSDR-Ausgabe