Artikel-ID : 00165457 / Zuletzt geändert : 04/04/2018

In Szenen mit schnellen Bewegungen oder beim Übergang zwischen den Szenen auf einem Sony Android TV tritt Bildrauschen auf

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Bildschirmrauschen kann in Szenen mit schnellen Bewegungen oder beim Umschalten zwischen Motiven auftreten. Dies ist jedoch keine Fehlfunktion.
Wenn Sie das Rauschen stört, ändern Sie die Motionflow-Einstellungen, wie nachfolgend beschrieben.

Versuchen Sie, die Einstellungen mithilfe der folgenden Schritte zu ändern.

  1.  Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste ACTION MENU.
  2.  Wählen Sie Picture adjustments (Bildanpassungen).
  3.  Wählen Sie Advanced settings (Erweiterte Einstellungen).
  4.  Markieren Sie Motion (Bewegung).

    Abbildung
  5.  Drücken Sie die rechte Taste, um Motionflowzu markieren.  

    Abbildung
  6.  Wählen Sie Motionflow.
  7. Das wiedergegebene Video wird auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie einen Modus aus, der Bildrauschen reduziert, während Sie den Bildschirm betrachten.
    Abbildung

Wenn das Problem nach dem Ändern der oben genannten Einstellungen nicht gelöst ist, stellen Sie die Motionflow-Technologie auf „Custom“ (Benutzerdefiniert) und passen dann den flüssigen Bewegungsablauf an.

  1.  Wählen Sie Motionflow.
  2.  Wählen Sie Custom (Benutzerdefiniert).
    Abbildung
  3.  Wählen Sie Smoothness (Fließende Bewegung).
    Abbildung

  4. Das wiedergegebene Video wird auf dem Bildschirm angezeigt. Passen Sie auf eine Ebene an, die Bildrauschen reduziert, während Sie den Bildschirm betrachten.

    Abbildung