Artikel-ID : 00153064 / Zuletzt geändert : 03/07/2017

Wie können Sie einen Heimnetzwerk-Server einrichten, um Fotos, Musik und Filme in allen Ihren Räumen zu teilen?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Durch die Einrichtung Ihres Computers oder Netzwerkspeichergeräts als Heimnetzwerk-Server können Sie Fotos, Musik und Filme über Ihr Heimnetzwerk an ein Client-Gerät streamen, beispielsweise einen TV, ein Tablet, ein Smartphone, eine PlayStation oder einen Blu-ray Player.

Dabei müssen sowohl der Server als auch der Client die Heimnetzwerk-Funktion unterstützen. Um zu überprüfen, ob Ihre Sony-Geräte die Heimnetzwerk-Funktion unterstützen, lesen Sie im Benutzerhandbuch nach.

Für Windows-Betriebssysteme (abhängig von Ihrem Betriebssystem und Ihren Anforderungen) folgen Sie einem der folgenden Links, um Ihren Heimnetzwerk-Server einzurichten.

  • Wenn Sie die Windows Media® Player 12-Software und das  Betriebssystem Windows®7 oder 8 oder 8.1 verwenden, gehen Sie nach diesem Verfahren vor.
  • Für die Betriebssysteme Macintosh und Linux kann  Serviio verwendet werden.

HINWEISE:

  • Die oben empfohlene Software von Drittanbietern ist zu Ihrer Information aufgeführt; ihre Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Sony unterstützt diese Websites nicht und kann die Zuverlässigkeit von nicht bereitgestellter Software von Drittanbietern nicht gewährleisten.
  • Wenn Sie Probleme bei der Einrichtung des Servers oder beim Abspielen von Inhalt haben, versuchen Sie, eine Lösung im  General Serviio Support Forum oder im speziellen Sony Serviio-Forum zu finden.

Nachdem Sie den Heimnetzwerk-Server eingerichtet haben, gehen Sie nach den Anweisungen für Ihr Heimnetzwerk-Gerät vor, um eine Verbindung zum Server einzurichten.