Artikel-ID : 00124710 / Zuletzt geändert : 20/09/2018

Der BRAVIA-Fernseher kann keine Fotos, Musik- oder Videoinhalte wiedergeben, die auf dem Server des Heimnetzwerks gespeichert sind.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Filme, Videos, Bilder oder Audiodateien von Ihrem Heimnetzwerk mit nicht unterstützten Codec können nicht auf Ihrem Android TV wiedergegeben werden. Weitere Informationen über die unterstützten Codecs finden Sie unter Hilfe .

Um Videos, Bilder oder Audiodateien wiederzugeben, die auf dem Server Ihres Heimnetzwerks gespeichert sind, muss eine Verbindung zwischen dem Android TV und dem Server aufgebaut werden. Gehen Sie wie nachfolgend gezeigt vor, um die Netzwerkeinstellungen zu justieren.

  • Einstellung der BRAVIA TV-Einbindungen:
    1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Netzwerk in der Kategorie Netzwerk und Zubehör aus.
    4. Wählen Sie Heimnetzwerk-Einstellungen.
    5. Wählen Sie Server Serverdiagnose.
    6. Wählen Sie Ja.
  • Einstellung der serverseitigen Einbindungen:
    In der Bedienungsanleitung Ihrer Serverausstattung finden Sie die nötigen Informationen, um ihn an Ihr Heimnetzwerk anzuschließen.

Wurde ein Proxy eingestellt, können die Inhalte des Heimnetzwerks nicht abgespielt werden. Gehen Sie wie folgt vor, um die Proxy-Einstellungen zu deaktivieren.

  • Für Android OS5(L) und OS6(M):
    1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Netzwerk in der Kategorie Netzwerk und Zubehör aus.
    4. Wählen Sie Netzwerkkonfiguration aus.
    5. Wählen Sie Experte.
      • Bei Verwendung eines Kabel-LAN:
        Wählen Sie Kabel-LAN.
      • Bei Verwendung eines WLAN:
        Wählen Sie Wi-Fi®, und wählen Sie SSID aus.
    6. Wählen Sie Erweiterte Optionen.
    7. Wählen Sie Proxy-Einstellungen.
    8. Wählen Sie KEINE.

  • Für Android OS7(N):
    1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Netzwerk in der Kategorie NETZWERK UND ZUBEHÖR aus.
    4. Wählen Sie Netzwerkkonfiguration aus.
    5. Wählen Sie Experte.
      • Bei Verwendung eines Kabel-LAN:
        Wählen Sie Kabel-LAN.
      • Bei Verwendung eines WLAN:
        Wählen Sie SSID in Verfügbare Netzwerke.
    6. Wählen Sie Proxy-Einstellungen.
    7. Wählen Sie KEINE.