Artikel-ID : 00061369 / Zuletzt geändert : 16/12/2013

Der Ton ist zu leise oder gar nicht zu hören

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Der Aufbau von Fremdstoffen wie Ohrenschmalz in den Kopfhörerbereichen kann zu verschlechterter Tonqualität oder Tonverlust führen. Reinigen Sie das Gitter mit einer Zahnbürste o. ä.

WARNUNG: Es besteht die Gefahr der Beschädigung. Übern Sie beim Bürsten keinen zu starken Druck aus, da das Gitter sonst reißen kann.

  1. Entfernen Sie die Ohrstöpsel vom Kopfhörer.

    Abbildung
  2. Spülen Sie die Kopfhörerbereiche des Walkman mit einem leichten Leitungswasserstrahl ab und entfernen Sie Fremdstoffe durch seitliches Bürsten mit einer Zahnbürste o. ä. vom Gitter (1).

    Abbildung

    Abbildung
  3. Nachdem Sie die Fremdstoffe entfernt haben, trocknen Sie die Oberfläche des Walkman mit einem weichen trockenen Tuch ab. Klopfen Sie mit dem Kopfhörer leicht auf ein trockenes Tuch.
  4. Klopfen Sie ca. 20 Mal. Legen Sie dann den Kopfhörer auf ein trockenes Tuch und lassen Sie ihn 2 bis 3 Stunden bei Raumtemperatur liegen.

    Abbildung
  5. Bringen Sie die Ohrstöpsel wieder am Kopfhörer an. Die Spitze des inneren Bereichs (A) muss auf dem vorstehenden Bereich (B) am Kopfhörer sitzen.

    Abbildung
  6. Achten Sie darauf, dass Sie die Ohrstöpsel nicht schräg, sondern gerade aufsetzen, damit sie sich nicht vom Gerät lösen und in Ihren Ohren stecken bleiben.

    Abbildung

    Damit ist die Reinigung abgeschlossen. Vergewissern Sie sich, dass der Ton jetzt wieder normal zu hören ist.