Artikel-ID : 00114880 / Zuletzt geändert : 12/10/2018

Fehler: Wenn ein USB-Gerät an das Autoradio angeschlossen wird, wird NO SUPRT (NICHT UNTERSTÜTZT) oder --:-- angezeigt.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

HINWEIS: Nicht alle Autoradios verfügen über einen USB-Anschluss. Sehen Sie bitte in den Spezifikationen nach, ob Ihr Autoradio über einen USB-Anschluss verfügt, an den externe Geräte angeschlossen werden können.

Wenn die Fehlermeldung NO SUPRT (NICHT UNTERSTÜTZT) oder --:-- auf dem Display des Autoradios angezeigt wird und die Musikwiedergabe stoppt, ziehen Sie das USB-Gerät ab, warten Sie ca. eine Minute und stecken Sie das Gerät dann wieder ein. Dadurch wird die USB-Verbindung zurückgesetzt und Probleme behoben, die beim ersten Anschließen des USB-Geräts aufgetreten sind. Sollte das nicht funktionieren, ziehen Sie das USB-Gerät ab und schalten Sie es aus. Schalten Sie das USB-Gerät wieder ein und schließen Sie es dann wieder an das Autoradio an.

Wird die Fehlermeldung weiterhin angezeigt, handelt es sich entweder um ein nicht unterstütztes USB-Gerät, oder die Firmware des USB-Geräts ist nicht auf dem neuesten Stand. Unterstützt werden nur kompatible USB-Geräte mit aktueller Firmware. Wenden Sie sich an den Hersteller des USB-Geräts, um zu prüfen, dass auf Ihrem Gerät die neueste Firmware installiert ist. In der Bedienungsanleitung des Autoradios finden Sie die Liste der kompatiblen USB-Geräte.

Wenn die auf dem Display angezeigte Meldung USB Reading (USB wird gelesen) nicht nach wenigen Sekunden verschwindet, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Ziehen Sie das USB-Gerät ab und wechseln Sie wieder zur USB-Quelle.
  2. Schließen Sie das Gerät mit einem anderen USB-Kabel an den USB-Anschluss an.
    HINWEIS: Verwenden Sie kein Verlängerungskabel und keinen USB-Hub.
  3. Schließen Sie ein anderes USB-Gerät an den USB-Anschluss an.
    HINWEIS: Wird dieses Gerät erfolgreich verbunden, liegt das Problem am anderen USB-Gerät.
  4. Setzen Sie das angeschlossene USB-Gerät zurück.
  5. Trennen Sie die Haupteinheit komplett von der Stromversorgung des Fahrzeugs.
    HINWEIS: Warten Sie einige Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an. Tritt das Problem weiterhin auf, sind evtl. Servicemaßnahmen erforderlich.