Artikel-ID : 00059052 / Zuletzt geändert : 19/02/2018

So übertragen Sie mithilfe einer i.LINK (IEEE 1394) Verbindung und der PlayMemories Home Software Videos auf einen Windows Computer

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

WICHTIG: Überprüfen Sie, ob Ihr PC auf der Vorderseite, Rückseite oder seitlich über eine i.LINK (IEEE1394) Abbildung Buchse verfügt. Wenn Ihr Computer über einen i.LINK-Anschluss verfügt, müssen Sie keinen bestimmten Treiber installieren.

Falls Ihr Modell in der folgenden Liste der Modelle enthalten ist, können Sie die Übertragung über die PlayMemories Home Software (kostenloser Download) durchführen.

DCR-HC37E DCR-HC45E DCR-HC54E DCR-PC55
DCR-HC30 DCR-HC46 DCR-HC62 DCR-PC109
DCR-HC38 DCR-HC47E DCR-HC62E DCR-PC350
DCR-HC38E DCR-HC48 DCR-HC88 DCR-PC1000
DCR-HC40 DCR-HC48E DCR-HC90 HDR-HC7
DCR-HC40PK DCR-HC53E DCR-HC96 HDR-HC9
DCR-HC41 DCR-HC54 DCR-HC1000

HINWEIS: Wenn das von Ihnen verwendete Modell nicht aufgelistet ist, testen Sie eine andere Verbindungsmethode .

Vorgehensweise bei der Übertragung von Videos mit der PlayMemories Home Software:

  1. Bestätigen Sie die Betriebsumgebung Ihres PCs, und installieren Sie PlayMemories Home.
  2. Verbinden Sie Ihren Camcorder mit dem PC über einen i.LINK-Kabel, und schalten Sie Ihren Camcorder ein.
    Unter Umständen müssen Sie je nach Modell Ihres Camcorders den Netzschalter auf VIEW/EDIT, PLAY/EDIT oder VCR stellen.

    HINWEIS: Der Bildschirm PlayMemories Home wird angezeigt, wenn erstmals eine Verbindung hergestellt wird. Zum Hinzufügen der Funktion Import von Band müssen Sie auf OK klicken.

  3. Der Bildschirm Import from Tape (Import von Band) wird angezeigt. Setzen Sie ein Häkchen bei Import from the beginning of the tape (Import ab Anfang des Bands) oder Import from the current tape position (Import ab aktueller Bandposition), und klicken Sie dann auf Import (Importieren).
    Abbildung
  4. Starten Sie PlayMemories Home und vergewissern Sie sich, dass die Videos importiert werden.

HINWEISE:

  • Wenn Sie einen HDV-Camcorder verwenden, variieren die Camcorder-Einstellungen je nach dem Aufnahmeformat des Bands und des auf den Computer zu importierenden Formats.
  • Beim Importieren von Videos im HDV-Format erhalten Sie die Bildqualität HD (High Definition, hochauflösend). Beim Importieren von Videos im DV-Format erhalten Sie die Bildqualität STD (Standardauflösung).
    Aufnahmeformat Importierformat Menüeinstellung
    VCR HDV/DV i.Link conv
    HDV HDV HDV OFF
    DV HDV ON (AN)
    HDV => DV
    DV DV DV -