Artikel-ID : 00170318 / Zuletzt geändert : 02/06/2017

Keine Anzeige des Bilds eines Computers möglich, der an den HDMI-Eingang des Fernsehers angeschlossen ist.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

HINWEIS: Allgemeine Informationen über das Anschließen Ihres Fernsehers an einen Computer zur Verwendung als Monitor finden Sie in folgender Antwort:
Allgemeine Informationen zum Anschließen eines Fernsehgeräts an einen Computer zur Verwendung als Monitor.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Verfahren für die Anzeige des Computerbildschirms ordnungsgemäß ausgeführt wird.

    HINWEIS: Das Problem kann gelöst werden, indem Sie das Gerät aus- und wieder einschalten oder die Kabelverbindung trennen und neu anschließen; ansonsten befolgen Sie das unten gezeigte Verfahren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Bildschirm wieder anzuzeigen.

    1. Wählen Sie eine Auflösung für den Computerbildschirm, die vom Fernseher unterstützt wird.
      Wenn der Fernseher die auf dem Computer festgelegte Auflösung nicht unterstützt, wird das Bild möglicherweise verzerrt oder gar nicht angezeigt.

      Abbildung

      HINWEIS:
      • Informationen über Auflösungen, die von Ihrem Fernseher unterstützt werden, finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehgeräts.
      • Informationen zum Prüfen oder Ändern der Auflösung für den Computerbildschirm finden Sie in der Hilfe oder in der Bedienungsanleitung Ihres Computers.
      • Es wird empfohlen, die Auflösung des Computerbildschirms vor der Änderung zu notieren. (Sie benötigen diese Information, um die ursprüngliche Einstellung wiederherzustellen.)
      • Verwenden Sie einen geklonten bzw. duplizierten Ausgang mit 1080i, sofern dieser auf dem Computer verfügbar ist. Einige Computer sind nicht in der Lage, ein HDMI- oder HD-Signal in bestimmten Videomodi auszugeben.
      • Abhängig von den technischen Daten des Computers und der Grafikkarte können einige vom Fernseher unterstützte Auflösungen nicht angezeigt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung usw. Ihres Computers und der Grafikkarte.

    2. Schalten Sie den Fernseher und den Computer aus.
    3. Schließen Sie den HDMI-Eingang des Fernsehers über ein HDMI-Kabel an den HDMI-Ausgang des Computers an.

      HINWEIS: * Verwenden Sie ein zugelassenes High Speed-HDMI-Kabel mit HDMI-Logo.

      Abbildung

      [A]:
      TV

      [B]: Computer
      [C]: HDMI-Kabel (nicht im Lieferumfang)

    4. Schalten Sie zunächst den Fernseher ein, und schalten Sie dann den Computer ein.

      HINWEIS:
      • Zu diesem Zeitpunkt wurde der Eingang noch nicht auf den Computer geschaltet, daher wird das Bild des angeschlossenen Computers nicht angezeigt.
      • Wenn Sie zuerst den angeschlossenen Computer einschalten, während der Fernseher ausgeschaltet oder im Standby-Modus ist, wird der Computerbildschirm möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    5. Drücken Sie die Eingabe-Taste auf der Fernbedienung des Fernsehers, um zu dem Eingang zu wechseln, an den der Computer angeschlossen ist.
      Die meisten TV-Fernbedienungen verfügen über eine Eingangs-Taste, die von einem Eingang zum nächsten schaltet. Drücken Sie die Eingabe-Taste wiederholt, bis der richtige HDMI-Eingang auf dem Fernsehgerät angezeigt wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Eingang am Fernseher auswählen, an den die gewünschte Eingangsquelle angeschlossen ist.

      HINWEIS: Die Position der Eingabe-Taste auf Ihrer Fernbedienung und Anzahl und Namen der Eingänge unterscheiden sich möglicherweise etwas auf Ihrem Fernseher.

      Abbildung
      Diese Abbildung zeigt ein Beispiel für den Anschluss eines Computers an den HDMI1-Anschluss des Fernsehers.

  2. Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben ist, führen Sie die folgenden Schritte aus.

    1. Ändern Sie das Ausgabeziel des Computerbildschirms.
      Weitere Informationen zum Ändern des Ausgabeziels finden Sie in der Hilfe oder in der Bedienungsanleitung Ihres Computers.

      Die folgenden Schritte zeigen ein Beispiel des Verfahrens für Windows 10.

      Verfahren 1: Tastenkürzel Windows-Taste + P

      1. Stellen Sie sicher, dass alle geöffneten Programme geschlossen wurden.
      2. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt, und drücken Sie die Taste P auf der Tastatur.
      3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen für den Anzeigestil.
        • Nur PC-Bildschirm
        • Duplizieren
        • Erweitern
        • Nur zweiter Bildschirm
        • Projizieren bei Verwendung eines Computers mit dem Betriebssystem Windows 10

      Verfahren 2: Anzeigeeinstellungen

      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Anzeigeeinstellungen.

        Anzeigeeinstellungen bei einem Computer unter Windows 10

      2. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Mehrere Bildschirme, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus.
        • Diese Bildschirme duplizieren
        • Diese Bildschirme erweitern
        • Nur Bildschirm 1
        • Nur Bildschirm 2
        • Dropdown-Liste „Mehrere Bildschirme“ unter Windows 10

      Die folgenden Schritte zeigen ein Beispiel des Verfahrens für Windows 8,1.

      1. Zeigen Sie die Charms-Leiste auf dem Computer an, und wählen Sie Projizieren unter Geräte aus.
      2. Wählen Sie das Ausgabeziel aus.

        Abbildung

        • Nur PC-Bildschirm – Das Bild wird nicht auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.
        • Duplizieren – Das gleiche Bild wird sowohl auf dem Computerbildschirm als auch auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.
        • Erweitern – Das Bild wird auf den Fernsehbildschirm erweitert; so erstreckt sich Ihr Desktop über den Computerbildschirm und den Fernsehbildschirm.
        • Nur zweiter Bildschirm – Das Bild wird nur auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.

HINWEIS:

  • Wenn Sie einen Laptop-Computer verwenden, können Sie die Tastatur verwenden, um den Anzeigemodus wie oben gezeigt zu ändern.

    Für Windows
    • Halten Sie die [Fn]-Taste gedrückt, und drücken Sie eine Funktionstaste ([F3], [F5], [F7], [F10] usw.) zum Ändern des Anzeigemodus. Die entsprechende Funktionstaste variiert je nach Hersteller.
    • Wenn Sie einen VAIO Computer verwenden, halten Sie die [Fn]-Taste gedrückt, und drücken Sie [F7].
    • Wenn Sie sich hinsichtlich der Bedienung der Tastatur unsicher sind, lesen Sie die Bedienungsanleitung usw. Ihres Computers.
Für Macintosh
    • Drücken Sie die Taste [F7], um den Anzeigemodus zu ändern.
    • Wenn Sie sich hinsichtlich der Bedienung der Tastatur unsicher sind, lesen Sie die Bedienungsanleitung usw. Ihres Computers.

  • Einige Softwareprodukte zur Wiedergabe von Videos, DVDs usw. können u. U. Bilder nicht auf dem Computerbildschirm und einem externen Anzeigegerät (Fernseher) gleichzeitig anzeigen. Legen Sie in diesem Fall den Anzeigemodus so fest, dass das Bild nur auf einem der Anzeigegeräte angezeigt wird.

 

  1. Wählen Sie auf dem Computer eine niedrigere Bildschirmauflösung aus, und überprüfen Sie dann, ob das Bild korrekt ausgegeben wird.
  2. Wenn der Fernseher über einen weiteren HDMI-Anschluss verfügt, schließen Sie das Gerät daran an, und prüfen Sie, ob das Bild richtig angezeigt wird.
    (Wiederholen Sie die oben gezeigten Schritte 2 bis 5.)
  3. Wenn Sie ein weiteres HDMI-Kabel besitzen, verwenden Sie dieses für den Anschluss.
    (Wiederholen Sie die oben gezeigten Schritte 2 bis 5.)
    Wenn der Austausch des Kabels das Problem löst, liegt das Problem u. U. beim ursprünglichen HDMI-Kabel.
  4. Wenn sich das Problem durch die Schritte 3 und 4 nicht beheben lässt, setzen Sie den Fernseher zurück.
    Anweisungen zum Zurücksetzen eines Android-Fernsehers finden Sie hier: Wie setze ich ein Android TV zurück?
    Anweisungen zum Zurücksetzen eines anderen Fernsehertyps finden Sie hier: Zurücksetzen eines Sony Fernsehers über die Stromversorgung.
  5. Entladen Sie den Computer.
    Entfernen Sie den Netzadapter, das Netzkabel, den Akku und die Peripheriegeräte vom Computer, um diesen zu entladen.