Artikel-ID : S700023240 / Zuletzt geändert : 26/06/2012

Wie erzeuge ich einen früheren Systemzustand mit der Systemwiederherstellung?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Dieser Artikel informiert Sie darüber, wann und wie Sie die Windows-Systemwiederherstellung einsetzen.

Schwierigkeitsgrad Schwierigkeitsgrad:
Einfach
Zeitaufwand Zeitaufwand:
10 Minuten


Die Systemwiederherstellung ist ein sehr nützliches Werkzeug zur Problembehebung, wenn sich der Computer beim Start plözlich ungewöhnlich verhält. Wir empfehlen eine Wiederherstellung des System zum letzten Zeitpunkt vor dem Auftauchen eines Problems.

Wichtiger Hinweis:

  • Zur Ausführung dieser Schritte benötigen Sie Administratorrechte.
  • Die Systemwiederherstellung stellt die Registrierung und andere Einstellungen wieder her, wie sie zu dem gewählten Zeitpunkt waren. Es gibt keine Datenverluste. Die Systemwiederherstellung wirkt sich nicht auf E-Mail und gespeicherte Dokumente aus.
  • Jede Hardware oder Software, die nach dem gewählten Wiederherstellungszeitpunkt installiert wurde, muss erneut installiert werden.

Bemerkungen:

  • Wenn das Betriebssystem nicht im normalen Modus startet, müssen Sie den Computer im Abgesicherten Modus starten.
  • Wenn das Betriebssystem weder im normalen noch im abgesicherten Modus startet, wählen Sie den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. Geben Sie im Bildschirm mit der Eingabeaufforderung "C:\Windows\System32\Restore\Rstrui.exe" ein und drücken Sie auf die Eingabetaste.
  • Wenn die Maus nicht verfügbar ist, können Sie die Tabulatortaste oder die Pfeiltasten benutzen, um eine Auswahl zu treffen.

Vorgehensweise:

  1. Klicken Sie auf "Start - Alle Programme - Zubehör - Systemprogramme" und dann auf "Systemwiederherstellung".
    Hinweis: In Windows Vista können Sie nach dem Klick auf "Start" direkt "Systemwiederherstellung" eingeben.
    ><br> <span style=
    Abb. 1 - Einführung in die Systemwiederherstellung
  2. Klicken Sie im Fenster der Systemwiederherstellung auf "Weiter".
    Hinweis: Wenn andere Anwender auf dem Computer angemeldet sind, erscheint ein Dialogfeld. Klicken Sie auf die OK-Schaltfläche um weiterzumachen.
  3. Wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt, zu dem Sie das System wiederherstellen wollen und klicken Sie auf "Weiter".
    ><br> <figure>Abb. 2 - Systemwiederherstellung - Wiederherstellungspunkt wählen</figure><br> <span style=
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um den ausgewählten Wiederherstellungspunkt zu bestätigen.
    ><br> <figure>Abb. 3 - Systemwiederherstellung - Wiederherstellungspunkt bestätigen</figure><br> <span style=Das Betriebssystem wird in der Systemkonfiguration des gewählten Zeitpunkts wiederhergestellt. Anschließend startet der Computer neu.
    Hinweis: Diese Aktion kann einige Minuten dauern. Bitte unterbrechen Sie den Prozess nicht.