Artikel-ID : 00264686 / Zuletzt geändert : 20/07/2021

Wie löse ich Internetprobleme auf meinem Fernseher?

    Es gibt drei Hauptprobleme in Bezug auf das Internet: Ein Problem mit der Netzwerkverbindung, die Internetqualität und Probleme mit der App. In jedem Abschnitt werden einige Lösungen kurz erläutert.
    Klicken Sie auf den Link, um schnell zum jeweiligen Abschnitt zu gelangen:

    Mein Fernseher ist mit dem Netzwerk verbunden, aber ich habe kein Internet 

    Setzen Sie den Router zurück

    Überprüfen Sie zunächst mit Ihrem Smartphone oder Computer, ob das Wi-Fi-Netzwerk funktioniert. Wenn auch andere Geräte keine Verbindung zum Netzwerk herstellen können, sollten Sie sich mit dem Router befassen. Die einfachste Methode zur Fehlerbehebung bei einem Router besteht darin, den Stecker aus der Steckdose zu ziehen, ihn eine Minute lang vom Stromnetz getrennt zu lassen und dann wieder einzustecken. Mit diesem einfachen Vorgang wird Ihr Router zurückgesetzt. Denken Sie daran, dass der Neustart einige Minuten dauern kann. 

    Wenn dadurch Ihr Internet nicht wiederhergestellt wurde, kann das Problem durch Ihren Internetanbieter verursacht werden. Bei einem Ausfall des Routers blinken möglicherweise bestimmte Leuchtanzeigen. In diesem Fall können Sie sich an Ihren Internetanbieter wenden und überprüfen, ob bei ihm technische Probleme auftreten. 

    Setzen Sie den Fernseher zurück

    Wenn Ihr Smartphone oder Computer erfolgreich mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, überprüfen Sie als Nächstes den Fernseher. 

    Ziehen Sie den Netzstecker des Fernsehers aus der Steckdose, warten Sie eine Minute und stecken Sie den Stecker wieder ein. Dieser sogenannte Power Cycle (Aus- und Einschalten) ist die schnellste Methode, um Probleme mit Ihrem Fernseher zu beheben. Wenn Sie über einen Android-Fernseher verfügen, können Sie die Einschalttaste auf der Fernbedienung fünf Sekunden lang gedrückt halten, um einen Soft-Reset zu aktivieren. Beide Methoden funktionieren. 

    Wenn das Problem durch das Zurücksetzen nicht behoben werden konnte, müssen Sie möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

    Kurze Zusammenfassung

    1. Überprüfen Sie die Internetverbindung mit einem anderen Gerät.
    2. Sind alle Geräte betroffen? Schalten Sie den Router aus und wieder ein, indem Sie den Netzstecker ziehen, oder überprüfen Sie Ihren Internetanbieter.
    3. Ist nur der Fernseher betroffen? Schalten Sie den Fernseher aus und wieder ein, indem Sie das Netzkabel abziehen.
    4. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie den Fernseher auf die Werkseinstellungen zurück.

    Mein Fernseher ist verbunden, aber mein Internet ist langsam und ich habe Verzögerungen

    Die häufigste Ursache ist, dass Ihr Netzwerk langsam ist. Das Netzwerk verlangsamt sich, wenn es überlastet ist (beispielsweise während der Spitzenzeiten) oder das kabellose Signal nicht stark genug ist.
    Überprüfen Sie zunächst die Signalstärke Ihres Fernsehers, indem Sie sich in den Netzwerkeinstellungen das Symbol für das Wi-Fi-Netzwerk ansehen. Ein vollständiges Symbol weist auf ein starkes Signal hin. 

    Eine mögliche Problemumgehung besteht darin, das Wi-Fi-Signal zu wechseln. Die meisten Router haben zwei Signale: eine Signalfrequenz mit 2,4 GHz und eine mit 5 GHz. Oft sind sie als zwei verfügbare Wi-Fi-Netzwerke sichtbar (einige Router verwenden für beide denselben Namen).
    Das Signal mit 2,4 GHz hat eine geringere Geschwindigkeit, kann aber mehr Distanz überqueren; das Signal mit 5 GHz ist schneller, reicht aber nicht so weit wie die Frequenz mit 2,4 GHz. Je nach Platzierung Ihres Fernsehers und Routers kann sich die Situation verbessern, wenn Sie zwischen diesen beiden Optionen wechseln. 

    Sie können auch immer ein Ethernetkabel verwenden, um Ihren Fernseher mit Ihrem Router zu verbinden, um gelegentliche Leistungseinbußen im Netzwerk zu umgehen. 

    Kurze Zusammenfassung

    1. Langsames Internet hängt am häufigsten mit Netzwerkengpässen zusammen (Spitzenzeiten, viele Personen, die Wi-Fi nutzen, Downloads, Streaming usw.).
    2. Wechseln Sie zwischen den Wi-Fi-Netzwerken mit 2,4 GHz und 5 GHz, wenn beide verfügbar sind. 
    3. Verwenden Sie (vorübergehend) ein Ethernetkabel, um Ihren Router mit dem Fernseher zu verbinden. 

    Mein Fernseher ist mit dem Internet verbunden, aber eine App wird nicht geladen oder funktioniert nicht (andere Apps funktionieren gut).

    Wenn Ihre Netzwerkverbindung in Ordnung ist und Ihr Fernseher mit dem Internet verbunden ist, aber nur eine App (zum Beispiel YouTube oder ein Streaming-Dienst) nicht ordnungsgemäß funktioniert, dann sollten Sie die App überprüfen. 

    Stellen Sie zunächst immer sicher, dass Sie die neueste Version der App installiert haben. Suchen Sie im Google Play Store nach der App, um dies zu überprüfen. 

    Zweitens könnte sich die App aus technischen Gründen falsch verhalten. Sie können dies beheben, indem Sie das Stoppen der App (Android TV) erzwingen oder den Fernseher eine Minute lang aus- und einschalten Power Cycle). 

    Drittens funktioniert die App möglicherweise nicht, weil ein App-spezifischer Grund vorliegt (beispielsweise ausgefallene Server). Sie können auf der Website des App-Anbieters überprüfen, ob bei ihm technische Probleme bestehen. 

    Kurze Zusammenfassung

    1. Aktualisieren Sie die App.
    2. Erzwingen Sie das Stoppen der App. (Bewegen Sie den Cursor über die App-Kachel und halten Sie die OK-Taste gedrückt, bis ein Popupfenster angezeigt wird. Wählen Sie Info und anschließend Force Stop (Stopp erzwingen) aus.) 
    3. Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein. (Trennen Sie den Fernseher vom Stromnetz.)
    4. Überprüfen Sie, ob beim App-Anbieter technische Probleme bestehen.