Artikel-ID : 00144602 / Zuletzt geändert : 20/08/2020

Herstellen einer drahtlosen Verbindung zwischen Fernseher und Netzwerk

    WICHTIG:

    • Wenn Sie einen WLAN-Hub, Router oder Spiele-Adapter verwenden, müssen Sie Kabel (LAN) Einstellungen anstelle von Wireless Setup (Drahtlose Einrichtung) auswählen.
    • Mit der Netzwerk-Funktion können Sie Ihren Fernseher mit dem Internet verbinden. Das Setup-Verfahren unterscheidet sich abhängig vom Typ des Netzwerks und des LAN-Routers. Stellen Sie vor der Einrichtung Ihrer Internet-Verbindung sicher, dass ein WLAN-Router eingerichtet ist.

    Um eine Verbindung zum Internet herzustellen, sind neben einem BRAVIA Fernseher Geräte wie Hubs, Router usw. erforderlich. Darüber hinaus variieren diese Geräte abhängig davon, wie die Internetverbindung hergestellt wird.

    Bild der drahtlosen Verbindung

    1. WLAN-Router
    2. BRAVIA Fernseher

    Führen Sie die folgenden Schritte aus.

    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die HOME-Taste.
    2. Wählen Sie  Einstellungen.
       
    3. Die nächsten Schritte hängen von den Menüoptionen Ihres Fernsehers ab:
      • Wählen Sie Network & Internet (Netzwerk und Internet) – Easy setup (Einfache Konfiguration) – Wi-Fi(Android™ 9)
      • Wählen Sie Netzwerk – Netzwerkkonfiguration – Einfach – Wi-Fi(Android 8.0 oder früher)
         
    4. Wählen Sie Ihr Wi‑Fi‑Netzwerk aus.
      HINWEIS: Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn ein Bildschirm angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden auszuwählen, wie die Verbindung zum WLAN-Router hergestellt werden soll:
      • Wenn Sie eine manuelle Verbindung herstellen, wählen Sie nach der Auswahl eines Netzwerks aus der Liste der erkannten drahtlosen Netzwerke
        die Option Über Suchlaufliste verbinden.
      • Wenn Sie eine Verbindung automatisch mit der WPS-Taste an Ihrem WLAN-Router (oder Zugriffspunkt) herstellen,
        wählen Sie Über WPS-Taste verbinden.
    5. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Einrichtung abzuschließen.
       

    Wichtige Hinweise:

    • Wenn Sie die SSID (Name des drahtlosen Netzwerks) und das Passwort (den Sicherheitsschlüssel) Ihres WLAN-Routers (oder Zugriffspunkts) nicht kennen, lesen Sie im Handbuch des WLAN-Routers (oder Zugriffspunkts) nach.
    • Drücken Sie nach der Auswahl Ihres Netzwerks aus der Suchlaufliste bei hervorgehobenem Textfeld die Enter-Taste, um die Bildschirmtastatur zu aktivieren. Geben Sie dann den Sicherheitsschlüssel für das Netzwerk ein und drücken Sie WEITER/EINGABE oder FERTIGSTELLEN, um fortzufahren.
    • Drücken Sie für Großbuchstaben die Aufwärts-Pfeiltaste auf der Bildschirmtastatur. Drücken Sie erneut, um zu den Kleinbuchstaben zurückzukehren.
    • Bei Sicherheitsschlüsseln wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Achten Sie darauf, Groß- und Kleinbuchstaben korrekt zu verwenden.
      Beispiele für Fehler:
      • I (großes i), l (kleines L) und 1 (Zahl Eins)
      • 0 (Zahl 0) und O (großes o)
      • d (kleines D) und b (kleines B)
      • 9 (Zahl Neun) und q (kleines Q)
    • In den meisten Heimnetzwerken ist die IP-Adresseinstellung auf Auto gesetzt, und die Proxy-Einstellung auf Nein. Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine Proxy-Verbindung eingerichtet worden ist, wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider (ISP).
    • Wenn der Fernseher nicht mit dem Internet verbunden werden kann, kontrollieren Sie Folgendes:
      Der BRAVIA Fernseher kann nicht mit dem Internet verbunden werden Ausführen einer Netzwerkdiagnose.