Artikel-ID : 00256600 / Zuletzt geändert : 17/05/2021

Wie aktiviere und beende ich den abgesicherten Modus in Android 11?

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Wozu dient der abgesicherte Modus?

    Heruntergeladene Apps können die Leistung Ihres Geräts beeinträchtigen oder zu unvorhergesehenem Verhalten führen. Verwenden Sie den abgesicherten Modus, um zu überprüfen, ob eine heruntergeladene Anwendung das Problem verursacht.

    Im abgesicherten Modus wird das Gerät nur mit Software und Apps gestartet, die beim Kauf des Mobiltelefons bereits vorinstalliert waren. Wenn sich die Leistung des Mobiltelefons im abgesicherten Modus verbessert, haben wahrscheinlich eine oder mehrere heruntergeladene Anwendungen eine negative Auswirkung.

    Sie können den abgesicherten Modus beenden, indem Sie das Gerät neu starten und die App oder Apps deinstallieren, die das Problem möglicherweise verursachen. (Es ist auch möglich, Anwendungen aus dem abgesicherten Modus heraus zu deinstallieren.) Wenn das Problem erst kürzlich aufgetreten ist und Sie nicht sicher sind, welche Anwendung das Problem verursacht, können Sie zunächst die zuletzt heruntergeladene Anwendung deinstallieren.

    So aktivieren Sie den abgesicherten Modus

    1. Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Ein/Aus-Taste gedrückt.
    2. Drücken Sie im Popup-Menü die Ein/Aus-Taste.
    3. Halten Sie die Option Ausschalten gedrückt, bis die Nachricht Neustart im abgesicherten Modus angezeigt wird.
    4. Tippen Sie auf OK, um das Gerät im abgesicherten Modus neu zu starten.

    So beenden Sie den abgesicherten Modus:

    • Starten Sie das Telefon neu, wenn Sie sich im abgesicherten Modus befinden.

    Wenn Sie den abgesicherten Modus nicht durch einen Neustart des Geräts beenden können, versuchen Sie nacheinander die folgenden Schritte: Überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Problem gelöst wurde, bevor Sie den nächsten versuchen.

    • Entfernen Sie jegliche Schutzhüllen. Eine Hülle könnte eine der physischen Tasten des Mobiltelefons beeinträchtigen und den ordnungsgemäßen Start des Geräts verhindern.
    • Stellen Sie sicher, dass die Lautstärketaste, die Ein/Aus-Taste und die Kamerataste ordnungsgemäß reagieren und nicht in einer Position klemmen.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie beim Neustart des Geräts auf die Option Ausschalten nur antippen, also nicht gedrückt halten. Wenn Sie die Option Ausschalten gedrückt halten, startet das Gerät bei einigen Gerätemodellen möglicherweise im abgesicherten Modus neu.
    • Suchen Sie drahtlos nach neuer Software auf Ihrem Gerät über Einstellungen → System → Erweitert →​​​​​​​ Software-Aktualisierung →​​​​​​​ SYSTEM. Einige Updates können allerdings nicht über eine Drahtlosverbindung heruntergeladen werden. Sie müssen dann über einen Computer und mithilfe der Anwendung Xperia Companion prüfen, ob neue Software verfügbar ist.
    • Wenn auf Ihrem Xperia Gerät die neueste verfügbare Software installiert ist und das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. 
      Denken Sie daran: Alle persönlichen Inhalte auf dem internen Speicher Ihres Geräts werden gelöscht, wenn Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können Inhalte, die Sie behalten möchten, sichern. Inhalte, die sich auf einer externen Speicherkarte (SD-Karte) befinden, werden nicht gelöscht.