Artikel-ID : 00252959 / Zuletzt geändert : 26/10/2020

Wie benennen Sie ein Bluetooth-Gerät um, das mit Ihrem Smartphone verbunden ist?

    Bluetooth-Zubehör hat einen Standardnamen, der normalerweise mit dem Produktnamen identisch ist (z. B. WH-1000XM3). Sie können diesen Namen in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Smartphones sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Bluetooth-Gerät leicht umbenennen können, um Verwirrung zu vermeiden und es leichter zu erkennen. 

    Bevor Sie beginnen

    Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktiviert ist und Ihr Bluetooth-Gerät folgende Bedingungen erfüllt:

    • Es ist eingeschaltet und ausreichend aufgeladen.
    • Es ist verbunden mit dem Internet und in Reichweite Ihres Smartphones. 
    • Es ist gekoppelt und mit Ihrem Smartphone verbunden. 

    So benennen Sie ein Bluetooth-Gerät in den Einstellungen Ihres Smartphones um

    Android

    iOS

      HINWEIS: Sie können den Standardnamen Ihres verbundenen Bluetooth-Zubehörs in der App Sony Headphones Connect nicht ändern. Durch Umbenennen Ihres Bluetooth-Zubehörs in den Einstellungen Ihres Smartphones können Sie jedoch erkennen, welches Gerät mit Ihrem Smartphone verbunden ist und daher in der App Headphones Connect aktiv ist.


      Weitere Informationen zum Koppeln von Bluetooth-Geräten finden Sie in den folgenden Artikeln: