Artikel-ID : 00203029 / Zuletzt geändert : 26/10/2018

Aktivieren der Einstellung „Spoken notifications“ (Benachrichtigungen vorlesen) von Google Assistant

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Einige Einstellungen müssen konfiguriert werden, um Google Assistant zu verwenden.

Weitere Informationen zum Konfigurieren der Einstellungen für „Spoken notifications“ (Benachrichtigungen vorlesen) finden Sie auf den folgenden Seiten.


So konfigurieren Sie die Einstellungen für „Spoken notifications (Benachrichtigungen vorlesen)“

Die Vorlese-Einstellung für „Spoken notifications“ (Benachrichtigungen vorlesen) kann über die App Google Assistant auf ON/OFF (EIN/AUS) gestellt werden.

 Für Android-Geräte

  1. Drücken und halten Sie die Home-Taste des Smartphones, um die App Google Assistant zu starten.
    Stellen Sie sicher, dass die Funktion Google Assistant aktiv und nutzbar ist.
     
  2. Tippen Sie auf Headphone settings (Kopfhörereinstellungen).
    Android-Bildschirm für Kopfhörereinstellungen
     
  3. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm des Assistant auf Spoken notifications (Benachrichtigungen vorlesen).
    Einstellung für „Spoken notifications“ (Benachrichtigungen vorlesen) bei Google Assistant
     
  4. Ändern Sie die Einstellung im Bildschirm Spoken notifications (Benachrichtigungen vorlesen).
    Einstellungen ändern bei Android

     

Für iOS-Geräte

  1. Starten Sie die App Google Assistant auf dem Smartphone.
    Stellen Sie sicher, dass die Funktion Google Assistant aktiv und nutzbar ist.
     
  2. Tippen Sie aufin der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
    iOS-Einstellungen für Google Assistant
     
  3. Tippen Sie auf Settings (Einstellungen).
    Einstellungen
     
  4. Tippen Sie auf den Namen des Kopfhörermodells im Bereich Devices (Geräte) des Einstellungsbildschirms.
    Geräteauswahl
     
  5. Ändern Sie die Einstellung im Bildschirm Spoken notifications (Benachrichtigungen vorlesen).
    Aktivieren von „Spoken notifications“ (Benachrichtigungen vorlesen)