Artikel-ID : 00200394 / Zuletzt geändert : 27/06/2019

Bilder und Symbole werden auf dem Fernseher (von einem über HDMI angeschlossenen Windows-PC) zu groß angezeigt.

Wenn ein Windows-Computerbildschirm auf dem Fernseher dargestellt wird, wird er mit einer niedrigen Bildauflösung angezeigt.

    Der Skalierungsfaktor des Windows-Computers ist möglicherweise zu hoch eingestellt. Ändern Sie den Skalierungsfaktor so, dass Bilder und Symbole in der gewünschten Größe angezeigt werden. 
    Wenn der Skalierungsfaktor auf 100 % eingestellt ist, werden Bilder und Symbole nicht vergrößert.
    Einzelheiten zum Ändern der Einstellungen des Computers entnehmen Sie bitte dem Handbuch des Computers.

    HINWEIS: Wenn der Fernseher und der Computer über ein HDMI-Kabel verbunden sind, empfehlen wir die folgenden Einstellungen.

    • Einstellung des HDMI-Signalformats für den Fernseher
      • Wenn das Eingangssignal am Fernseher 4K 30P ist: Standardformat
      • Wenn das Eingangssignal am Fernseher 4K 60P ist: Erweitertes Format
    • Eingestellte Auflösung des Computers: 3.840 x 2.160 (4K)

    Der Signaleingang am Fernseher ist je nach Leistung des Computers unterschiedlich. Bilder und Symbole können auch vergrößert werden, wenn 4K Signale von 4K fähigen Windows 10-Computern ausgegeben werden.