Artikel-ID : 00149503 / Zuletzt geändert : 02/06/2016

Die Wiedergabe springt, wenn ich mit LDAC-kompatiblen Kopfhörern Musik höre.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Je nach Netzwerkumgebung kann die Klangwiedergabe springen, wenn Ihr Smartphone oder WLAN-Gerät Daten überträgt, da über LDAC große Datenmengen übertragen werden. Ändern Sie versuchsweise die Einstellungen für die Wiedergabequalität am angeschlossenen Gerät (z. B. einem Smartphone oder WALKMAN®), indem Sie von Prioritize Sound Quality (Klangqualität hat Priorität) zu Prioritize Connection (Verbindung hat Priorität) wechseln.

HINWEIS: Die Schritte zum Ändern der Wiedergabequalität können je nach Gerät variieren, das an den Kopfhörer angeschlossen ist. Weitere Details entnehmen Sie der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräts. Im Folgenden wird anhand eines WALKMAN® der Serie NW-A20 beispielhaft erläutert, wie Sie die Einstellungen für die Wiedergabequalität ändern.

  1. Wählen Sie im Home-Menü die OptionSettings (Einstellungen).
  2. Wählen Sie Bluetooth Settings (Bluetooth-Einstellungen).
  3. Wählen Sie Wireless Playback Quality (Qualität bei Drahtloswiedergabe).
  4. Wählen Sie Select (Auswählen).
  5. Wählen Sie, wenn die folgenden Optionen angezeigt werden, LDAC (Prioritize Connection) (LDAC [Verbindung hat Priorität]).

HINWEIS: Eine andere geeignete Möglichkeit zur Optimierung der Verbindung ist aptX / SBC (Prioritize Connection).