Artikel-ID : 00134641 / Zuletzt geändert : 05/05/2017

Das Fernsehgerät fühlt sich warm oder heiß an

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Es kann sein, dass sich Ihr LCD-Fernseher nach mehreren Stunden Gebrauch warm anfühlt. LCD-Fernseher sind sehr schlank, und aufgrund der geringeren Gehäusegröße ist die von der LED-Hintergrundbeleuchtung unten am Fernsehgerät erzeugte Wärme deutlicher zu fühlen. Die abgegebene Temperatur ist normal und kein Grund zur Besorgnis. Dies deutet nicht auf einen Defekt hin und beeinträchtigt auch nicht die Zuverlässigkeit oder die Lebensdauer des Produkts.

Wie für alle elektronischen Geräte sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Fernsehgerät über eine ausreichende Belüftung verfügt, um eine Überhitzung zu vermeiden. Sie können den Energieverbrauch und die Wärmeabstrahlung  Ihres Fernsehgeräts reduzieren, indem Sie die Bildmoduseinstellungen ändern oder die Helligkeit verringern.

Verwenden Sie zur Änderung Ihrer Einstellungen die folgenden Pfade:

Änderung des Bildmodus von Vivid (Lebendig) auf Standard (Standard) .

[HOME]-Taste auf der Fernbedienung > [Settings] (Einstellungen) > [TV - Display] (TV-Display) > [Picture] (Bild) > [Picture mode] (Bildmodus) > “Standard”.

Änderung der Helligkeit

[HOME]-Taste auf der Fernbedienung > [Settings] (Einstellungen) > [TV - Display] (TV-Display) > [Picture] (Bild) > [Brightness] (Helligkeit).

ACHTUNG: Sorgen Sie dafür, dass für Ihr Fernsehgerät ein Temperaturbereich von 0 °C bis 40 °C eingehalten wird, und vermeiden Sie eine direkte Sonneneinstrahlung.