Artikel-ID : 00107715 / Zuletzt geändert : 04/08/2017

Häufige Fragen und Antworten zu Netzwerk und Vernetzung für mein Home Entertainment

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wie schließe ich den Kabel-Tuner über ein HDMI-Kabel an mein Home Entertainment-System an?
Was ist DLNA?
Wozu dient die Renderer-Funktion?
Das Gerät stellt keine Verbindung mit dem Internet her.
Besteht die Möglichkeit zur Überprüfung der Netzwerkverbindung?
Wie kann ich das Gerät mit einem drahtlosen Wi-Fi-Internet-Netzwerk verbinden?
Wenn ich versuche, auf das Internet zuzugreifen, zeigt mein Gerät „Internetzugriff nicht möglich“ an. Für meinen Router sind mehrere WEP-Schlüssel eingestellt, könnte das der Grund sein?
Unterstützt das System IPv6?
Was sind IPv4 und IPv6?
Was ist „NFC“?
Wie verwende ich die NFC-Funktion?
Fehlgeschlagene Verbindung per NFC
Es wird kein Ton ausgegeben, nachdem ich ein Gerät über Bluetooth an die Einheit angeschlossen habe.
Wenn ein Gerät über Bluetooth mit der Einheit gepaart wird, springt oder schwankt der Ton oder die Verbindung wird unterbrochen
Wie muss ich vorgehen, um Audiodateien von einem Bluetooth® Gerät über das BD Home Entertainment-System wiederzugeben?
Kann dieses BD Home Entertainment-System ein Video über Bluetooth abspielen?
Muss ich davon ausgehen, dass kein Ton aus den hinteren Surround-Lautsprechern kommt, wenn ich ein Gerät über Bluetooth anschließe?
Warum gelangt das HDMI-Signal nicht durch das System, wenn dieses sich im Standby-Modus befindet?

Wie schließe ich den Kabel-Tuner über ein HDMI-Kabel an mein Home Entertainment-System an?
Versuchen Sie das folgende Verfahren:

  1.  Schließen Sie das HDMI-Kabel vom Kabeltuner [HDMI OUT] an den Anschluss des Home Entertainment-Systems an [HDMI IN1].
  2. Schließen Sie ein weiteres HDMI-Kabel vom Home Entertainment-System [HDMI OUT] an den Anschluss Ihres Fernsehgeräts an [HDMI IN1].
  3. Ändern Sie die Einstellung des Home Entertainment-Systems auf HDMI1. Anschließend setzen Sie den EINGANG Ihres Fernsehgeräts auf HDMI1.

Was ist DLNA?
DLNA ist die Abkürzung für Digital Living Network Alliance. Die DLNA-Funktion stellt die Verbindung und die Inhaltsfreigabe zwischen digitalen Audio- und Videogeräten sowie PCs in einem Heimnetzwerk sicher.

Wozu dient die Renderer-Funktion?
Diese Funktion gestattet, dass Inhalt über einen Server wie beispielsweise einen PC an das Blu-ray Home Entertainment-System gestreamt und unter Verwendung eines Mobilgeräts (z. B. Smartphone) als Fernbedienung über das Heimnetzwerk gesteuert wird.

Das Gerät stellt keine Verbindung zum Internet her.
1) Schließen Sie das Ethernet-Kabel an den LAN-Anschluss an.
2) Wählen Sie im Setup-Menü die Option Network Settings (Netzwerkeinstellungen) aus und passen Sie die Internet Settings (Interneteinstellungen) unter Internet-Einstellungen entsprechend an.
3) Ein Router und eine Breitband-Verbindung sind erforderlich. Wenn Ihnen Ihr Internet-Dienstanbieter ein Bridge-Modem bereitgestellt hat, schließen Sie das Modem an den Breitband-Router an und den Router über die LAN-Anschlüsse mithilfe eines Ethernet-Kabels an die Einheit.
HINWEIS: Wenn es sich bei dem Modem um einen Router handelt, schließen Sie das Modem über ein Ethernet-Kabel an die LAN-Anschlüsse an (weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch für den Router).
4) Wenden Sie sich an Ihren Internet-Dienstanbieter und informieren Sie sich über vorhandene Netzwerkstörungen. Wird der LAN-Anschluss bereits für andere Internet-Geräte verwendet, verwenden Sie einen anderen LAN-Anschluss am Breitband-Router oder einen Switching-Hub usw.

Gibt es eine Möglichkeit zur Überprüfung der Netzwerkverbindung?
Beim Internet-Streaming können Sie den Netzwerkstatus und die Übertragungsgeschwindigkeit überprüfen, indem Sie auf der Fernbedienung DISPLAY drücken, oder indem Sie eine Netzwerkverbindungs-Diagnose durchführen, indem Sie Network Settings (Netzwerkeinstellungen) im Setup-Menü auswählen.

Wie kann ich das Gerät mit einem drahtlosen Wi-Fi-Internet-Netzwerk verbinden?
Um eine drahtlose Verbindung zum Internet herzustellen, navigieren Sie zu Network Settings (Netzwerkeinstellungen) und dann zu Internet Settings (Interneteinstellungen) im Menü Setup, und wählen Sie Wireless Setup (built-in) (WLAN (integriert)). Setzen Sie die Eingabe der Einstellungen nach Bedarf fort (falls erforderlich).

Wenn ich versuche, auf das Internet zuzugreifen, zeigt mein Gerät „Internetzugriff nicht möglich“ an. Für meinen Router sind mehrere WEP-Schlüssel eingestellt, könnte das der Grund sein?
Wenn am Router zwei oder mehr WEP-Schlüssel eingestellt sind, unterstützen die BDV-Produkte nur den ersten WEP-Schlüssel.

Unterstützt das System IPv6?
Ja, dieses System unterstützt IPv6.

Was sind IPv4 und IPv6?
IPv4 ist die aktuelle Version des Internet Protocol, des Identifikationssystems, das das Internet nutzt, um Informationen zwischen Geräten zu senden und Datenverkehr durch das Internet zu leiten. IPv6 ist die neue Version des Internetprotokolls, die vier Mal mehr Bits bietet als der 32-Bit-Adressraum von IPv4.

Was ist „NFC“?
NFC (Near Field Communication) ist eine Technologie, die die Herstellung einer Drahtlosverbindung mit kurzer Reichweite zwischen verschiedenen Geräten wie etwa Mobiltelefonen ermöglicht.

Wie verwende ich die NFC-Funktion?
Halten Sie das NFC-kompatible Smartphone in die Nähe des „N“-Logos an der Einheit, bis das Smartphone vibriert. Wenn das Smartphone vom Gerät erkannt wurde, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Display des Smartphones und stellen Sie die Bluetooth-Verbindung her.

Fehlgeschlagene Verbindung per NFC
Wenn die Gerätekopplung und Bluetooth Verbindung fehlgeschlagen, versuchen Sie Folgendes:

  • Starten Sie die App „NFC Easy Connect“ neu und bewegen Sie das Smartphone langsam über das „N“-Logo.
  • Falls Sie eine handelsübliche Smartphone-Hülle verwenden, entfernen Sie diese bitte.
  • Lesen Sie im Benutzerhandbuch des Smartphones nach, wo sich sein NFC-Modul befindet.

Es wird kein Ton ausgegeben, nachdem ich ein Gerät über Bluetooth an die Einheit angeschlossen habe.
Sie können Sie Folgendes versuchen:

  • Vergewissern Sie sich, dass das Bluetooth® Gerät nicht zu weit von der Haupteinheit entfernt ist bzw. es zu keiner Interferenz mit einem WiFi-Netzwerk, einem anderen drahtlosen Gerät im Frequenzbereich von 2,4-GHz oder einem Mikrowellenherd kommt.
  • Prüfen Sie, ob die Bluetooth-Verbindung zwischen dieser Anlage und dem Bluetooth® Gerät ordnungsgemäß hergestellt wurde.
  • Führen Sie das Pairing des Systems mit dem Bluetooth-Gerät noch einmal durch.
  • Vermeiden Sie es, die Haupteinheit in der Nähe von metallischen Gegenständen oder Oberflächen aufzustellen
  • Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf dem verwendeten Gerät aktiviert ist.
  • Stellen Sie die Lautstärke zunächst mit dem Bluetooth® Gerät ein. Ist es dann immer noch zu leise, passen Sie die Lautstärke am Hauptgerät an.

Wenn ein Gerät über Bluetooth mit der Einheit gekoppelt wird, springt oder schwankt der Ton oder die Verbindung wird unterbrochen.
Wenn diese Art von Problem auftritt, versuchen Sie Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass die Haupteinheit und das Bluetooth-Gerät nicht zu weit voneinander entfernt sind. Bluetooth® Geräte sollten sich in etwa 10 Meter freiem Abstand voneinander entfernt befinden.
  • Falls sich Hindernisse zwischen der Haupteinheit und Ihrem Bluetooth-Gerät befinden, entfernen oder vermeiden Sie diese.
  • Wenn sich in der Nähe ein Gerät befindet, das elektromagnetische Störungen abgibt (z. B. WLAN-Router, andere Bluetooth-Geräte oder ein Mikrowellenherd) entfernen Sie dieses.

Wie hört man Audio von einem Bluetooth® Gerät über das BD Home Entertainment-System?
Gehen Sie bitte wie folgt vor, um eine Bluetooth-Verbindung einzurichten.

  • Wählen Sie im Menü „Home“ die Option Eingang.
  • Anschließend wählen Sie Bluetooth AUDIO.
  • Führen Sie das Pairing des Home Entertainment-Systems mit dem Bluetooth® Gerät durch.
  • Wählen Sie „BLU-RAY HOME THEATRE SYSTEM“ auf dem Display des Bluetooth® Geräts.
  • Nach Beendigung des Pairings sollte der Gerätename auf dem Fernsehbildschirm angezeigt werden.

Kann dieses BD Home Entertainment-System ein Video über Bluetooth abspielen?
Dieses BD Home Entertainment-System kann kein Video über Bluetooth abspielen. Sie können mit diesem Gerät nur Audio-Inhalt über Bluetooth® abspielen.

Muss ich davon ausgehen, dass kein Ton aus den hinteren Surround-Lautsprechern kommt, wenn ich ein Gerät über Bluetooth anschließe?
Wenn Sie ein Gerät über Bluetooth anschließen, wird der Ton nur über die Front-Lautsprecher und den Subwoofer ausgegeben. Dies ist ein normales Systemverhalten, weil Bluetooth-Mobilgeräte keinen Surround Sound-Inhalt wiedergeben können.

Warum gelangt das HDMI-Signal nicht durch das System, wenn dieses sich im Standby-Modus befindet?
Leider unterstützt dieses Gerät keinen HDMI-Durchgang.