Artikel-ID : 00156624 / Zuletzt geändert : 14/11/2017

Beim Versuch, die Software zu installieren bzw. deinstallieren, wird die Meldung „PlayMemories Home is running“ (PlayMemories Home wird zurzeit ausgeführt) angezeigt.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben.

  1. Klicken Sie in PlayMemories Home auf x (Schließen), um das Programm zu beenden.
    Versuchen Sie das Programm erneut zu installieren bzw. deinstallieren, nachdem das Fenster von PlayMemories Home geschlossen wurde.
  2. Starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie erneut, das Programm zu installieren bzw. deinstallieren.
  3. Überprüfen Sie die Informationen im Task-Manager. Wenn zurzeit ein zu PlayMemories Home zugehöriger Prozess ausgeführt wird, beenden Sie den Prozess, und versuchen Sie dann erneut, das Programm zu installieren bzw. deinstallieren.
    •  
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste, und wählen Sie in dem nun angezeigten Menü Start Task Manager (Task-Manager starten) aus.

      HINWEIS: Alternativ können Sie den Task-Manager aufrufen, indem Sie auf der Tastatur die Tastenkombination Strg+Umschalt+Esc drücken.
    •  
    • Der Windows Task-Manager wird geöffnet. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Processes (Prozesse).
    •  
    • Wählen Sie ein Element aus, das mit „PMB“ beginnt. Klicken Sie dann auf End Process (Prozess beenden), um den zugehörigen Prozess zu beenden.
      Sie können nicht mehrere Prozesse gleichzeitig auswählen, um sie zu beenden. Klicken Sie für jeden zu beendenden Prozess einzeln auf End Process (Prozess beenden).

HINWEIS: Wichtige Prozesse im Zusammenhang mit PlayMemories Home beginnen mit „PMB“.

  • PMBBrowser.exe
  • PMBUpdateNetworkService.exe
  • PMBVolumeWatcher.exe
  • PMBAnnounce.exe

    Beenden Sie auch alle Prozesse, die ebenfalls mit „PMB“ beginnen und nicht in der obigen Liste enthalten sind.
    Es werden nur solche Prozesse angezeigt, die zurzeit ausgeführt werden.