Artikel-ID : 00059870 / Zuletzt geändert : 12/12/2013

Die Kamera schaltet sich von selbst aus

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Unter bestimmten Umständen ist es normal, dass die Kamera sich automatisch ausschaltet. Wenn Sie die Kamera zum Beispiel eine bestimmte Zeit lang nicht bedienen, wird der Energiesparmodus aktiviert und die Kamera schaltet sich fast völlig aus. Zum Deaktivieren des Energiesparmodus bedienen Sie die Kamera, zum Beispiel indem Sie den Auslöser halb nach unten drücken Die Wartezeit bis zur Aktivierung des Energiesparmodus können Sie im Einstellungsmenü der Kamera festlegen.

Prüfen Sie Folgendes:

  • Wenn Sie die Kamera in einer kalten Umgebung nutzen und dann in eine wärmere Umgebung bringen, kann Kondensation auftreten und den Betrieb beeinträchtigen. Wenn Sie die Kamera draußen genutzt haben, lassen Sie sie einige Stunden bei Raumtemperatur stehen, bis die Kondensation verschwunden ist.
  • Sie verwenden einen echten Sony-Akku. Vergewissern Sie sich, dass der Akku von einem autorisierten Sony-Händler stammt.
  • Laden Sie den Akku mehrere Stunden, bevor Sie ihn in die Kamera einsetzen.
  • Bei Filmaufnahmen und Fotoaufnahmen im Serienmodus erwärmt sich der Sensor. Wenn die Temperatur eine bestimmte Höhe erreicht, schaltet sich die Kamera als Schutzmaßnahme automatisch aus. Dieses Verhalten ist normal. Lassen Sie die Kamera eine Stunde lang abkühlen.