Artikel-ID : 00058346 / Zuletzt geändert : 13/11/2017

Übertragen von Videos von einem Digital8®- oder MiniDV-Camcorder auf einen Apple® Macintosh®-Computer

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

.

WICHTIG: Für diesen Vorgang müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Auf dem Computer muss eine kompatible Videoaufnahmeanwendung wie zum Beispiel iMovie® installiert sein.
  • Der Computer muss einen FireWire®-Anschluss besitzen.
  • Es muss ein i.LINK®-Kabel (IEEE 1394) verfügbar sein.

HINWEIS: FireWire ist eine eingetragene Marke von Apple, i.LINK® ist eine eingetragene Marke von Sony. Beide beziehen sich auf den IEEE-Standard 1394 (Bus für serielle Datenübertragung).

  1. Schalten Sie den Computer ein.
  2. Starten Sie iMovie.
  3. Schließen Sie ein i.LINK®-Kabel an den i.LINK®-Anschluss des Camcorders an.
  4. Schließen Sie das andere Ende des i.LINK®-Kabels an den FireWire-Anschluss des Computers an.

    HINWEIS: IEEE-1394-Anschlüsse können 4-, 6- oder 9-polig ausgelegt sein. Sony®-Camcorder haben 4-polige Anschlüsse. Wenn Ihr Computer nur einen 6-poligen Anschluss hat, benötigen Sie ein 4/6-poliges Kabel. Wenn Ihr Computer nur einen 9-poligen Anschluss hat, benötigen Sie ein 4/9-poliges Kabel.

  5. Schalten Sie den Camcorder ein, indem Sie den POWER-Schalter auf VTR oder PLAY/EDIT stellen.

    HINWEIS: Die Einstellung für die Wiedergabe unterscheidet sich je nach Modell. Modellspezifische Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung, die mit Ihrem Camcorder geliefert wurde. Handbücher finden Sie unter dem Link zu Handbüchern, Spezifikationen und Garantie auf dieser Seite.

  6. Spulen Sie das Band im Camcorder an die Stelle, an der der Videoimport beginnen soll.
  7. Klicken Sie im iMovie-Fenster auf IMPORTIEREN.
  8. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie zum Beenden erneut auf IMPORTIEREN.

WICHTIG: Weitere Informationen und Hilfe zu Problemen beim Importieren von Videos mit iMovie finden Sie auf der Apple-Website unter http://www.apple.com/support/imovie/import/.