Artikel-ID : 00129563 / Zuletzt geändert : 04/05/2017

Bei Verwendung einer HDMI-Verbindung fällt Audio, Video oder beides aus.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Wenn bei der Verwendung eines HDMI-Anschlusses Ton, Bild oder beides ausfällt, versuchen Sie das Problem mit den folgenden Schritten zu lösen.

HINWEIS: Da jeder dieser Schritte eine mögliche Lösung für dieses Problem darstellt, prüfen Sie die das Verhalten von Bild und Ton nach jedem Schritt, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Kabel alle Komponenten zuverlässig miteinander verbinden.
  2. Sorgen Sie dafür, dass das HDMI-Kabel nicht nahe irgendwelcher Stromversorgungskabel verläuft. Stromversorgungskabel oder andere spannungsführende Kabel können zu Interferenzen mit dem HDMI-Signal führen. Achten Sie bei der Installation also am besten darauf, das HDMI-Kabel getrennt von anderen Leitungen oder Kabeln zu führen.
  3. Wenn das Audio-System mit einem nicht HDCP (High bandwidth Digital Content Protection)-kompatiblen Eingabegerät verbunden ist, können keine Bilder ausgegeben werden.
    Überprüfen Sie in diesem Fall die technischen Daten des angeschlossenen Geräts.
  4. Für STR-DN1060 und STR-DN860
    : wenn Sie keine 4K-Inhalte auf einem Fernseher ausgeben können, überprüfen Sie Folgendes:
    • Wenn Sie ein HDCP 2.2 kompatibles Gerät anschließen, um 4K-Inhalte auszugeben, schließen Sie es auf jeden Fall an den Eingang HDMI IN SAT/CATV an und verbinden Sie den Fernseher mit dem Ausgang HDMI OUT (ARC) des AV-Receivers.
    • Möglicherweise ist die 4K-Wiedergabe mit dem Fernseh- oder Videogerät nicht möglich. Prüfen Sie die Möglichkeiten und Einstellungen Ihres Fernsehers und Videogeräts.
    • Verwenden Sie auf jeden Fall ein High Speed HDMI-Kabel, um von 4K-Inhalten profitieren zu können.
  5. Versuchen Sie, ein anderes HDMI-Kabel anzuschließen.

    HINWEIS: Die Qualität des HDMI-Kabels spielt auch eine Rolle. Wir empfehlen die Verwendung eines Sony HDMI-Kabels oder eines gleichwertigen Highspeed HDMI-Kabels von Ihrem örtlichen Elektronik-Händler.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Audio-System den richtigen Eingang eingestellt haben.
  7. Initialisieren Sie Ihr Audiogerät oder setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück.

    HINWEIS: Modellspezifische Erklärungen für die Initialisierung oder den Reset des Geräts finden Sie im mitgelieferten Handbuch.
  8. Zurücksetzen der HDMI-Verbindung:
    1. Während sie eingeschaltet sind, trennen Sie den Fernseher und das Gerät vollständig von der Stromversorgung.
    2. Ziehen Sie das HDMI-Kabel vom Fernseher und dem anderen Gerät ab.
    3. Warten Sie 60 Sekunden.
    4. Schließen Sie die Stromkabel wieder ans Stromnetz an, die HDMI-Kabel sind noch nicht wieder angeschlossen.
    5. Schalten Sie den Fernseher ein.
    6. Schließen Sie die HDMI-Kabel wieder an.
    7. Schalten Sie das per HDMI verbundene Gerät ein.
  9. Versuchen Sie, das HDMI-Kabel von beiden Geräten zu trennen, und schließen Sie es in umgekehrter Richtung wieder an. In bestimmten Situationen kann dies die Lösung des Problems sein.