Artikel-ID : 00161984 / Zuletzt geändert : 20/05/2018

Herstellen einer kabelgebundenen Verbindung zwischen dem Videogerät und dem Netzwerk

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

HINWEISE:

  • Nicht alle Blu-ray Disc Player oder Fernsehgeräte sind internetfähig. Um festzustellen, ob Ihr Gerät internetfähig ist, lesen Sie die Spezifikationen oder die mitgelieferte Bedienungsanleitung.
  • Wir empfehlen die Verwendung eines Spieleadapters oder eines WLAN-Repeaters.  Für Videogeräte ohne drahtlose Internetfunktion und ohne verfügbare LAN-Verbindung im Zimmer oder in dem Bereich, in dem sich das Videogerät befindet Folgendes.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte zum Anschließen eines kabelgebundenen Routers an einen Blu-ray Disc Player, Fernseher oder Netzwerk-Medienplayer von Sony:

WICHTIG:

  • Eine Kabel-, DSL- oder andere High-Speed-Internetverbindung ist erforderlich.
  • Der Router muss an ein aktives High-Speed-Modem angeschlossen sein.
  1. Schließen Sie ein Ethernet-Kabel vom Router an die LAN-Buchse (Local Area Network) an der Rückseite des Geräts an.Abbildung
  2. Verwenden Sie die Funktion zur Einrichtung des Netzwerks im Menü des Videogeräts zur Einrichtung der drahtgebundenen Verbindung.

    HINWEIS: Die folgenden Teilschritte können je nach Modell variieren. Modellspezifische Informationen finden Sie im Handbuch Ihres Geräts.

    1. Drücken Sie auf der mitgelieferten Fernbedienung die Taste HOME oder Menu (Menü).
    2. Wählen Sie Settings (Einstellungen).
    3. Wählen Sie Network (Netzwerk).
    4. Wählen Sie Network Setup (Netzwerkeinrichtung).
    5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm zum Einrichten einer kabelgebundenen Verbindung.

Bei Verwendung von DMX-NV1 BRAVIA Internet Video Link (BIVL) für einen drahtgebundenen Router und einen kompatiblen Fernseher von Sony befolgen Sie zusätzlich diese Schritte:

  1. Schließen Sie das Ethernetkabel vom Router an die LAN-Buchse am BIVL an.
  2. Schließen Sie das Ende mit L-Form des mitgelieferten HDMI-Kabels an den Anschluss HDMI OUT am BIVL an.
  3. Schließen Sie das andere Ende des HDMI-Kabels an den Anschluss HDMI IN am Fernseher an.
  4. Schließen Sie das kleinere (mini B-) Ende des mitgelieferten USB-Kabels an den Anschluss DMex am BIVL an.
  5. Schließen Sie das andere Ende des USB-Kabels an den Anschluss DMex am Fernseher an.