Artikel-ID : 00084643 / Zuletzt geändert : 30/05/2017

Wie kann ich den Internetstatus überprüfen, wenn der Blu-ray-Disc-Player keine Verbindung herstellen kann?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

WICHTIG: Dieser Artikel bezieht sich nur auf internetfähige Sony-Produkte. Falls Sie zur Ausführung der folgenden Schritte modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung nach.


HINWEIS:
Da jeder dieser Schritte eine mögliche Lösung darstellt, sollten Sie den Netzwerkstatus des Geräts nach jedem Schritt prüfen.

  1. Besuchen Sie mit einem Computer verschiedene Websites, um sich zu vergewissern, dass das Modem und der Router mit dem Internet verbunden sind.

    HINWEIS: Falls der Computer oder andere Internetgeräte keine Netzwerkverbindung herstellen können, liegt das Problem möglicherweise beim Internetdienst. Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP), um weitere Hilfe zu erhalten.

  2. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, schließen Sie das Ethernetkabel an einen anderen LAN-Anschluss des Routers an.
  3. Wenn Sie ein geschütztes WLAN verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Sicherheitscode bzw. die richtige Passphrase eingegeben haben.

    HINWEISE:

    • Bei Sicherheitscodes und Passphrasen für ein WLAN müssen Sie die Groß-/Kleinschreibung beachten.
    • Sie können einen Computer verwenden, um den Sicherheitscode zu überprüfen.
    • Wenn Sie keine Möglichkeit haben, den Sicherheitscode bzw. die Passphrase zu überprüfen, wenden Sie sich an Ihren ISP.
  4. Vergewissern Sie sich, dass eine IP-Adresse angezeigt wird. Wenn die IP-Adresse blinkt oder mit 169 beginnt, hat das Gerät eine ungültige IP-Adresse bezogen. Klicken Sie in diesem Fall auf die IP-Adresse manuell einstellen .
  5. Falls keine IP-Adresse angezeigt wird, trennen Sie das Sony-Gerät und die Netzwerkgeräte - Modem und Router - 30 Sekunden lang von der Stromversorgung, um die Geräte zurückzusetzen.
  6. Vergewissern Sie sich, dass die Geschwindigkeit der Internetverbindung die Mindestempfehlungen erfüllt: 2,5 MB für SD-Inhalte und 10 MB für HD-Inhalte.
  7. Vergewissern Sie sich, dass auf dem Sony-Gerät das neueste Systemsoftware-Update (Firmware-Update) installiert ist.
  8. Falls das Problem weiter bestehen bleibt, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

    HINWEISE:

    • DFÜ-Internet wird nicht unterstützt.
    • Proxy-Verbindungen werden nicht unterstützt.
    • Netzwerke, die eine Anmeldung zur Authentifizierung erfordern, wie VPN (Virtual Private Network) oder PPoE werden nicht unterstützt.
    • Möglicherweise muss die Firewall des Routers deaktiviert werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem ISP.