Artikel-ID : 00110800 / Zuletzt geändert : 12/10/2017

So wird ein Camcorder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

Sony Camcorder verfügen heute über einen integrierten Akku für die Sicherung von Uhrzeit, Datum, und anderen Einstellungen. Da diese aufladbare Batterie nicht entnommen werden kann, können aktuelle Camcorder nur auf ihre Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, wenn man einen kleinen RESET-Knopf am Gerät betätigt, oder im Gerätemenü die Optionen Initialize oder RESET verwendet.

Ältere Camcorder-Modelle (vor 2000) haben keinen solchen Akku oder RESET-Knopf und erfordern einen manuellen Reset über die Stromversorgung.

HINWEIS: Ob Ihr Camcorder über einen RESET-Knopf oder eine Option zum Initialisieren verfügt, entnehmen Sie bitte dem mitgelieferten Handbuch. Diese Handbücher finden Sie über den Link Manuals (Anleitungen) auf der Produktseite Ihres Geräts.

Gehen Sie für Ihren Camcorder wie nachstehend beschrieben vor.

Verwenden der Option Initialize (Initialisieren) oder RESET (Zurücksetzen) im Menü

Da die Menüs der Camcorder unterschiedlich gestaltet sind, beziehen Sie sich auf die spezifischen Anweisungen Ihres Modells.

Verwenden des RESET-Knopfs

  1. Den RESET-Knopf am Camcorder suchen.
  2. Verwenden Sie einen spitzen Gegenstand (etwa eine Kugelschreiberspitze), um den RESET-Knopf 2 - 3 Sekunden zu drücken.
  3. Nach 2-3 Sekunden lassen Sie den RESET-Knopf wieder los.

Manuelles Zurücksetzen über die Stromversorgung

  1. Schalten Sie den Camcorder aus.
  2. Entfernen Sie das Netzteil.
  3. Entfernen Sie den Akku.
  4. Entfernen Sie die Lithium-Batterie (Knopfzelle, falls vorhanden).
  5. Bewegen Sie den POWER-Schalter für 15 Sekunden in die Position CAMERA.
  6. Bewegen Sie den POWER-Schalter in die Position OFF.
  7. Setzen Sie die Lithium-Batterie (falls vorhanden) wieder ein.
  8. Setzen Sie den Akku wieder ein bzw. schließen Sie das Netzteil wieder an.
  9. Schalten Sie den Camcorder ein.

Wenn Ihr Camcorder ein Problem aufweist, das nicht durch einen Reset oder eine Initialisierung gelöst werden kann, kann ein Reparaturservice erforderlich sein. Falls Sie Grund zu dieser Annahme haben, wenden Sie sich bitte an uns, um weitere Hilfe zu erhalten.