Artikel-ID : 00243481 / Zuletzt geändert : 23/04/2020

Was ist der Unterschied zwischen einem aktiven und einem passiven Subwoofer?

    Was ist ein Subwoofer?

    Ein Subwoofer ist ein Lautsprecher für die Wiedergabe von tiefen Tonfrequenzen, die meist als Bass bezeichnet werden.
     

    Was ist ein passiver Subwoofer? 

    Passive Subwoofer werden als passiv bezeichnet, da sie von einem externen Verstärker oder AV-Receiver (Audio/Video) versorgt werden müssen. Sie sind so ähnlich wie herkömmliche Lautsprecher. Das Wichtigste an einem passiven Subwoofer ist, dass er mehr Leistung benötigt, um niederfrequente Töne wiederzugeben. Daher muss der Verstärker oder AV-Receiver genug Energie senden können, um Basseffekte aufrechtzuerhalten, die vom Subwoofer wiedergegeben werden, ohne dass die Stromversorgung im AV-Receiver oder Verstärker beeinträchtigt wird.


    Was ist ein aktiver Subwoofer?

    Bei dieser Art von Subwoofer handelt es sich um einen eigenständigen Lautsprecher und Verstärker. Er ist eigenständig. Lautsprecher und Verstärker sind aufeinander abgestimmt, um eine optimale Leistung sicherzustellen, und befinden sich im selben Gerät. Bei dieser Methode wird dem AV-Receiver eine hohe Stromlast abgenommen, sodass der Receiver oder Verstärker lediglich die Mittel- und Hochtonlautsprecher mit Strom versorgen muss.