Artikel-ID : 00080358 / Zuletzt geändert : 09/08/2018

Wie erhält das Fernsehgerät automatische Software-Updates?

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

 

Das Fernsehgerät kann neue Software automatisch über das Internet oder mit dem digitalen Fernsehsignal (Kabel oder terrestrisch) erhalten.

Über das Internet

 

Da neue Software nur in seltenen Fällen mit dem digitalen Fernsehsignal verteilt wird, empfehlen wir, dass Sie das Fernsehgerät über eine schnelle Verbindung mit einem LAN-Router oder einer WLAN-Bridge mit dem Internet verbinden, um neue Software automatisch über das Internet zu erhalten und Internetinhalte zu nutzen. 

 

Um automatische Software-Updates zu erhalten, müssen Sie die Option Automatischer Software-Download im Menü des Fernsehgeräts auf Ein setzen, wie im Folgenden beschrieben. (Das genaue Vorgehen hängt vom Modell ab.) 

  1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste HOME.
  2. Wählen Sie Einstellungen oder Hilfe.
  3. Wählen Sie Produkt-Support oder Kundenservice & Hilfe.
  4. Wählen Sie Automatischer Software-Download.
  5. Wählen Sie Ein.
  6. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste + (Enter).

Mit dem digitalen Fernsehsignal

 

Wenn Sie die Software sofort über das Internet aktualisieren möchten, wählen Sie Software-Aktualisierung unter Automatischer Software-Download und bestätigen Sie den Vorgang mit Ja. Der Software-Download wird gestartet. Der Download kann mehr als 30 Minuten dauern, je nach Verbindungsgeschwindigkeit und Dateigröße des Updates. Überprüfen Sie diese Hinweise .

 

WICHTIG: Um nach dem Update auf die neueste Software die BRAVIA-Internetvideo-Dienste zu erhalten, drücken Sie auf der Fernbedienung HOME und wählen Sie setting icon Einstellungen > Netzwerk > Internetinhalt aktualisieren.

Hinweise:

  1. Die Uhr des Fernsehgeräts muss richtig eingestellt sein, um neue Software automatisch über das Internet zu empfangen.
  2. Automatische Software-Updates sind nur bei bestimmten Modellen verfügbar.
  3. Damit neue Software mit dem Fernsehsignal empfangen werden kann (keine regelmäßigen Updates mit dem Fernsehsignal), müssen Kanäle eingestellt sein.   
  4. Das automatische Software-Update startet normalerweise innerhalb von 24 bis 36 Stunden, nachdem die neue Software auf den Server hochgeladen wurde. 
  5. Während das Update ausgeführt wird, blinkt die orange Leuchtanzeige an der Vorderseite des Fernsehgeräts und das Fernsehgerät reagiert nicht auf seine Tasten oder die Fernbedienung.
  6. Beim Software-Update kann die Uhrzeiteinstellung verloren gehen. Stellen Sie die Uhr gegebenenfalls wieder ein.
  7. Das Aktualisieren der Internetinhalte verzögert das automatische Software-Update um 24 Stunden.

Woher weiß ich, ob die neueste Software-Version installiert ist?

 

  1. Um die aktuelle Software-Version des Fernsehgeräts zu kontrollieren, drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Options, wählen Sie Systeminfo und drücken Sie die Taste + (Enter).
  2. Vergleichen Sie die Software-Version des Fernsehgeräts mit der Software-Version, die auf den Support-Seiten für Ihr Fernsehgerät aufgeführt ist.