Artikel-ID : 00144859 / Zuletzt geändert : 02/06/2016

Übertragen von Videos und Bildern auf einem Computer mit Windows 7 als Betriebssystem.

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

HINWEIS: Falls Sie zur Ausführung eines Lösungsschrittes modellspezifische Informationen benötigen, schlagen Sie im Handbuch des Produkts nach.

Schalten Sie den Computer ein.

  1. Installieren Sie, wenn nicht bereits geschehen, die auf der CD im Lieferumfang enthaltene PMB-Software (Picture Motion Browser) auf dem Computer.

    WICHTIG: Die PMB-Software auf der im Lieferumfang enthaltenen CD ist zur Wiedergabe der MP4-Videodateien erforderlich, die Sie mit der Kamera aufgenommen haben.

  2. Schalten Sie die Kamera ein.
  3. Vergewissern Sie sich, dass die Einstellung USB Connect (USB-Anschluss) im Kameramenü auf Mass Storage (Massenspeicher) gesetzt ist.
  4. Vergewissern Sie sich, dass das Aufnahmemedium in die Kamera eingelegt ist.

    HINWEIS: Wenn sich die zu kopierenden Videos oder Bilder auf dem internen Speicher der Kamera befinden, können Sie diesen Schritt überspringen.

  5. Schließen Sie das USB-Kabel an die Kamera an.
  6. Schließen Sie das andere Ende des USB-Kabels an den Computer an.

    HINWEISE:

    • Sind die USB-Treiber für die Kamera noch nicht vorhanden, werden sie zu diesem Zeitpunkt vom Betriebssystem installiert.
    • Auf dem Bildschirm des Computers wird das PMBPORTABLE-Fenster angezeigt.
    • Gegebenenfalls werden mehrere Removable Disk-Fenster (Wechseldatenträger) geöffnet. Diese Fenster können Sie schließen.
  7. Klicken Sie im Fenster PMBPORTABLE unter Install or run program (Programm installieren oder ausführen) auf PMB Portable.
  8. Klicken Sie im Fenster PMB Portable auf das Symbol zum Importieren von Mediendateien von der Kamera in den Picture Motion Browser auf dem Computer.
  9. Klicken Sie im Fenster Import Media Files (Mediendateien importieren) neben Drive: (Laufwerk) auf den Pfeil Nach unten, und wählen Sie entweder Memory Stick (USB-Stick) oder Removable Disc (Wechseldatenträger), je nachdem, wie die Kamera angezeigt wird.

    WICHTIG: Wählen Sie nicht PMBPORTABLE aus. Dabei handelt es sich um ein separates Laufwerk in der Kamera, auf dem nur die integrierte PMB Portable-Software gespeichert ist, mit der die Videos und Bilder übertragen werden.

  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche IMPORT (Importieren).

    HINWEIS: Wenn die Meldung No new media files were found (Keine neuen Mediendateien gefunden) angezeigt wird, haben Sie möglicherweise in Schritt 10 das falsche Laufwerk ausgewählt. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Meldung zu bestätigen, und trennen Sie das USB-Kabel vom Computer. Wiederholen Sie anschließend die Schritte 7 bis 10, und wählen Sie dieses Mal in Schritt 10 ein anderes Laufwerk aus.

  11. Klicken Sie im Fenster PMB auf die Schaltfläche OK.
  12. Klicken Sie im Fenster PMB Content Analyzer auf die Schaltfläche Exit (Beenden), nachdem die Videos und Bilder vollständig von der Software analysiert wurden.