Artikel-ID : S700023219 / Zuletzt geändert : 30/10/2012

Windows 8 - So ändern Sie die Einstellungen für die Gestensteuerung

Relevante Produkte und Kategorien für diesen Artikel

So ändern Sie die Einstellungen für die Gestensteuerung


Mit den Gestenfunktionen können Sie verschiedene Aktionen in Anwendungen mit Handgesten ausführen, die von der integrierten Kamera des VAIO erkannt werden.

Hinweise
  • Die Gestenfunktionen sind standardmäßig deaktiviert.
  • In den folgenden Fällen arbeiten die Gestenfunktionen möglicherweise nicht korrekt:
    • Jemand oder etwas bewegt sich hinter Ihnen, während Sie Gesten ausführen.
    • Der Computer befindet sich in einer instabilen Position.
    • Sie verwenden den Computer in einem dunklen Raum.
    • Sie führen Gesten außerhalb der Reichweite der integrierten Kamera aus.
    • Sie bewegen Ihre Hand zu schnell.
  • Wenn eine Anwendung, die Gestenfunktionen unterstützt, gestartet wird und die Funktionen aktiviert sind, schaltet sich die Leuchtanzeige der integrierten Kamera ein.
  • Wenn die integrierte Kamera direkt auf eine Lichtquelle, z. B. eine Leuchtstofflampe, gerichtet ist, werden Handgesten möglicherweise nicht korrekt erkannt.
  • Wenn die integrierte Kamera Ihre Handgeste nicht korrekt erkennt, warten Sie eine Weile und versuchen Sie es erneut.

So aktivieren Sie die Funktion

  1. Drücken Sie “Windows + C”, um die Charms-Leiste einzublenden.
  2. Wählen Sie “Suchen”.
  3. Wählen Sie “VAIO Gesture Control”.
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Kamera ausgewählt ist.
  5. Probieren Sie Gesten für die folgenden Funktionen aus: Vor/Zurück, Anhalten, Lautstärkeregelung
  6. Wählen Sie “Next” [Weiter].
  7. Wählen Sie die Anwendungen aus, für die Sie Gestensteuerung verwenden möchten.
  8. Wählen Sie “Finish” [Fertig stellen].

Überblick über die Gestenfunktionen

Media Gallery
Streichen nach rechts    Vorherigen Track wiedergeben.
Streichen nach links    Nächsten Track wiedergeben.
Streichen nach unten    Wiedergabe anhalten.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

Windows Media Player
Streichen nach rechts    Vorherigen Track wiedergeben.
Streichen nach links    Nächsten Track wiedergeben.
Streichen nach unten    Wiedergabe anhalten.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

Internet Explorer
Streichen nach rechts     Zur vorigen Seite wechseln.
Streichen nach links     Zur nächsten Seite wechseln.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

PowerDVD
Streichen nach rechts    Vorheriges Kapitel wiedergeben.
Streichen nach links    Nächstes Kapitel wiedergeben.
Streichen nach unten    Wiedergabe anhalten.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

Microsoft PowerPoint
(Die Gestenfunktionen sind nur bei Bildschirmpräsentationen verfügbar.)
Streichen nach rechts     Zur vorigen Seite wechseln.
Streichen nach links     Zur nächsten Seite wechseln.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

Google Chrome
Streichen nach rechts     Zur vorigen Seite wechseln.
Streichen nach links     Zur nächsten Seite wechseln.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.

PlayMemories Home
(Die Gestenfunktionen sind nur bei Bildschirmpräsentationen verfügbar.)
Streichen nach rechts     Zur vorigen Seite wechseln.
Streichen nach links     Zur nächsten Seite wechseln.
Im Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke erhöhen.
Gegen den Uhrzeigersinn drehen    Lautstärke verringern.