Artikel-ID : 00264482 / Zuletzt geändert : 23/06/2021

Ich kann nicht auf IPTV-Apps zugreifen und während der Softwareaktualisierung wird ein Fehlercode angezeigt (22. Juni 2021)

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, ein Problem zu beheben, bei dem Sie keinen Zugriff auf IPTV-Apps auf Ihrem Fernseher (WE6-, WE7- oder XE70-Serie) haben und ein Fehler während der Softwareaktualisierung auftritt

    Bevor Sie beginnen

    Überprüfen Sie zunächst, ob eines oder mehrere der folgenden Probleme auftreten:

    • Sie haben Ihren IPTV-Dienst gestartet, aber die Dienste unter All Apps (Alle Apps) sind plötzlich verschwunden.
    • Sie haben Ihren IPTV-Dienst gestartet, jedoch den Fehlercode erhalten.
    • Sie haben versucht, die Option Internetinhalt aktualisieren manuell durchzuführen, aber es werden trotzdem keine Dienste unter All Apps (Alle Apps) angezeigt. Sie haben versucht, das Netzkabel des Fernsehers aus der Steckdose zu ziehen und wieder einzustecken, aber das hat das Problem nicht gelöst.
    • Sie haben versucht, die Softwareaktualisierung manuell durchzuführen, aber Ihr Fernseher hat einen Fehlerdialog mit dem Fehlercode 4057 angezeigt.

    Wie kann ich dieses Problem lösen und erneut auf IPTV-Apps zugreifen?

    Führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus, um wieder auf IPTV-Apps auf Ihrem Fernseher zuzugreifen.

    Schritt 1: Persönliche Informationen initialisieren

    1. Drücken Sie auf der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung die Taste HOME.
    2. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm [Customer Support] (Kundensupport) → [Initialize Personal Information] (Persönliche Informationen initialisieren) aus. Dadurch werden zwischengespeicherte Daten oder Dateien gelöscht.
    3. Versuchen Sie als Nächstes, Internetinhalte manuell zu aktualisieren, indem Sie auf [Einstellungen] → [Systemeinstellungen] → [Einstellungen] → [Netzwerk] → [Internetinhalt aktualisieren] gehen.
    4. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Schritt 2: Fernseher auf Werkseinstellungen zurücksetzen

    Wenn Schritt 1 nicht funktioniert hat, gehen Sie zu [Customer Support] (Kundensupport) → [Werkseinstellungen], um Ihren Fernseher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

    Schritt 3: Dienste starten und aktualisieren

    Nachdem Sie Schritt 1 oder 2 abgeschlossen haben, starten Sie einen der folgenden Dienste: YouTube, Netflix, Amazon Prime Video oder Maxdome. Folgen Sie dann den Anweisungen zum Aktualisieren der Software. Wenn das Software-Update nicht automatisch startet, gehen Sie zum nächsten Schritt. 

    Schritt 4: Ihr Fernsehgerät aktualisieren (falls nicht bereits in Schritt 3 geschehen)

    Sie können eine Softwareaktualisierung durchführen, indem Sie die Funktion Automatischer Software-Download im Einstellungsmenü im Bereich Customer Support (Kundensupport) aktivieren.

    Alternativ können Sie dies auch manuell mit einem USB-Stick tun. Die Anleitung dazu finden Sie auf den Download-Seiten für die TV-Software:


    HINWEIS: Software-Updates für andere Fernsehermodelle finden Sie auf der Support-Seite von Sony. Geben Sie den Namen Ihres Fernsehermodells in die Suchleiste ein (z. B. KD-55X700E), wählen Sie Ihren Modellnamen aus der Liste aus und prüfen Sie dann, ob im Bereich „Downloads“ ein neues Update verfügbar ist.