Artikel-ID : 00261461 / Zuletzt geändert : 20/05/2021

Einen OLED-Bildschirm pflegen: Vermeidung von Bildkonservierung

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Informationen zu OLED-Bildschirmen

    OLED (Organic-EL-Displays) ist ein bekanntes Merkmal unserer aktuellen Smartphones geworden, da ein OLED-Bildschirm mehrere Vorteile bietet. Zunächst benötigt der Bildschirm keine Hintergrundbeleuchtung, wodurch Energieeffizienz und Akkulaufzeit verbessert werden. Außerdem sorgt OLED für schärfere Farben und eine bessere Sättigung. Im Gegensatz zu LCD-Bildschirmen (die eine Hintergrundbeleuchtung benötigen) können OLED-Bildpixel unabhängig voneinander Licht abgeben und abschalten, was zu einer detaillierten Farbpalette und einem tiefen Schwarz führt. Kurz gesagt, der OLED-Bildschirm des Smartphones ermöglicht ein Farbe- und Bilderlebnis wie nie zuvor, ohne die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. 

    Die OLED-Pixel pflegen

    Gerade aufgrund dieser einzelnen Pixel und der Materialien, die zur Erzeugung dieser hochauflösenden Bilder verwendet werden, sollten Sie stets vermeiden, ein statisches, unverändertes Bild über einen längeren Zeitraum anzeigen zu lassen. Wenn das gleiche Bild extrem lange auf dem Smartphone angezeigt würde (z. B. bei einem Telefon im Laden), würden die Pixel in gewisser Weise hängen bleiben und am Ende würde ein Rückstand des Bildes auf dem Bildschirm verbleiben. Um dies zu vermeiden, verfügt das Smartphone über eine Software, die das Einbrennen unter normalen Betriebsbedingungen verhindert. Wenn Sie das Telefon aktiv nutzen, verändert sich der Bildschirm ständig (durch Streichen, Scrollen, die Nutzung verschiedener Apps). Daher vermeiden Sie ganz natürlich die Bildkonservierung. 

    Wenn Sie wirklich vorsichtig sein möchten, können Sie aktiv dazu beitragen, zurückbleibende Bilder zu verhindern, durch 

    • Anpassung der Helligkeit
      Suchen und tippen Sie auf Settings (Einstellungen) → Display (Anzeige) → Brightness level (Helligkeitsstufe).
      Stellen Sie den Schieber auf eine geringe Helligkeit ein, wobei die Lesbarkeit aber immer noch so gut wie möglich sein sollte.
       
    • Adaptive Helligkeit aktivieren
      Suchen und tippen Sie auf Settings (Einstellungen) → Display (Anzeige) → Adaptive brightness (Adaptive Helligkeit).
      Tippen Sie auf den Schieber neben Adaptive brightness (Adaptive Helligkeit), um die Funktion zu aktivieren.
       
    • Die Zeit für den Wechsel in den Energiesparmodus verkürzen
      Suchen und tippen Sie auf Settings (Einstellungen) → Display (Anzeige) → Sleep (Energiesparmodus).
      Wählen Sie eine kurze Zeit, z. B. 15 Sekunden.

    Warum sehe ich manchmal zurückbleibende Schatten?

    Aufgrund der technischen Daten dieser Technologie und unter bestimmten Bedingungen (z. B. grauer Hintergrundbildschirm) können beim Ändern der angezeigten Inhalte schwache, verschwindende Schatten auftreten. Das ist ein normales OLED-Verhalten. Die Schatten verschwinden nach wenigen Sekunden.
     

    Beispiele für zurückbleibende Schatten