Artikel-ID : 00261689 / Zuletzt geändert : 20/05/2021

Das Telefon zeigt nach dem Upgrade auf Android 11 kein Netzwerk/keine Datenverbindung an

    WICHTIG: Dieser Artikel gilt nur für bestimmte Produkte. Bitte überprüfen Sie die zutreffenden Produkte oben in diesem Artikel.

    Befolgen Sie das unten beschriebene Verfahren, wenn Sie nach dem Upgrade auf Android 11 Probleme mit einer fehlenden Netzwerk-/Datenverbindung haben.

    Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.


    Starten Sie das Xperia Smartphone neu.

    1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.
    2. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Restart (Neu starten). Das Gerät wird automatisch neu gestartet.
      • Wenn das Problem nach dem Neustart des Xperia Smartphones nicht behoben wird, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

    Die APN-Konfiguration auf die Standardeinstellung zurücksetzen

    1. Tippen Sie auf Settings (Einstellungen).
    2. Tippen Sie auf Network & Internet (Netzwerk und Internet) → Mobile network (Mobilfunknetz) → Advanced (Erweitert) → Access point names (Zugriffspunktnamen).
    3. Tippen Sie auf das Menü-Symbol Menü-Symbol Punkte oben links auf dem Bildschirm → Reset to default (Auf Standard zurücksetzen).

    Alle Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

    1. Tippen Sie auf Settings (Einstellungen).
    2. Tippen Sie auf SystemAdvanced (Erweitert) → Reset options (Optionen zum Zurücksetzen) → Reset network settings (Netzwerkeinstellungen zurücksetzen).

    Die Mobilfunkverbindung mit einer anderen SIM-Karte überprüfen


    Eine Softwarereparatur durchführen

    1. Um Datenverlust zu minimieren, entfernen Sie SIM-Karte und SD-Karte aus dem Gerät, bevor Sie eine Softwarereparatur durchführen. Daten im internen Speicher des Smartphones (gespeichert auf dem Smartphone und nicht auf SIM- oder SD-Karte) werden gelöscht, wenn Sie eine Softwarereparatur durchführen.
      • HINWEIS: Sichern Sie alle wichtigen Daten, die im internen Speicher des Geräts gespeichert sind, auf einer Speicherkarte oder einem anderen nicht internen Speicher. Wenn Sie verschlüsselte Dateien auf einer SD-Karte gespeichert haben, entfernen Sie die Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Zurücksetzen darauf zugreifen können. 
    2. Befolgen Sie die unten stehenden Schritte, um eine Softwarereparatur mit Xperia Companion durchzuführen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Xperia Companion verwenden sollen, sehen Sie sich die häufig gestellten Fragen an: Was ist Xperia Companion und wie verwende ich es?
      • Öffnen Sie die Software Xperia Companion.
      • Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Software Repair (Softwarereparatur) → Connect the device (Gerät verbinden) → Unlock the device (Gerät entsperren) →und dann auf NEXT (WEITER).
    3. Bevor Sie das Smartphone einschalten, setzen Sie nach abgeschlossener Reparatur SIM-Karte und SD-Karte wieder ein. Schalten Sie das Mobiltelefon ein. Halten Sie die Einschalttaste einige Sekunden lang gedrückt, bevor Sie sie loslassen. Das Mobiltelefon ist jetzt einsatzbereit.